3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Asiatischer Spitzkohlsalat mit gebratenen Garnelen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Sauce

  • 1 Stück Ingwer, 2cm, geschält
  • 1 Stück Knoblauchzehe, geschält
  • Chilliflocken
  • 1/2 Zitrone, (Saft davon)
  • 10 g Aprikosenkonfitüre
  • 20 g Sojasoße
  • 20 g Sonnenblumenöl
  • Salz, Pfeffer, Currypulver nach Belieben

Salat

  • 1 Stück Spitzkohl, klein, gesäubert und in grobe Stücke zerkleinert
  • 1 Stück rote Paprika, in feine Streifen geschnitten
  • 3 Stück Frühlingszwienbeln, in feine Streifen geschnitten
  • 10 g Sonnenblumenöl

Topping

  • 100 g Erdnüsse geröstet
  • 400 g Garnelen oder Shrimps, TK
  • frischer Koriander
  • 1/2 Stück Zitrone, Saft davon
5

Zubereitung

  1. Ingwer und Knoblauch 5sec./Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben. Übrige Saucenzutaten hinzufügen und 3 sec./Stufe 4 verquirlen. Umfüllen.

  2. Spitzkohl in groben Stücken in den Closed lid und 5 sec./Stufe 5 zerkleinern. Sichtkontakt, notfalls den Spatel zur Hilfe nehmen. Nach unten schieben. Sonnenblumenöl hinzufügen, 3min./Stufe1/Varoma andünsten. Sauce hinzufügen 20 sec./Stufe 1 vermischen. Durchziehen und abkühlen lassen.

  3. Garnelen in der Pfanne in wenig Sonnenblumenöl scharf anbraten. Zitronensaft darüber träufeln.

  4. Paprika und Frühlingszwiebeln mit dem Spitzkohl vermischen. Auf Teller verteilen und die Topping-Zutaten darauf garnieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

War kürzlich Rezept der Woche bei Aldi-Süd.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare