3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Fenchel-Tomatensosse mit Garnelen und Gnocci


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Zwiebel, (klein)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Olivenöl
  • 1/2 TL Zucker
  • 100 g Gemüsebrühe
  • 2 EL Petersilie, (gefroren)
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Paprika rot
  • 500 g Tomaten
  • 50 g getrocknete Tomaten, (in Öl)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
5

Zubereitung

  1. Fenchelknolle und Paprika vierteln, in feine Streifen schneiden und in den Varoma geben. Zwiebel und Knoblauch 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern, Olivenöl dazugeben und 2 1/2 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten. Halbierte Tomaten zugeben, 1 Min. Turbo pürieren, Zucker, Salz und Petersilie zugeben/Varoma aufsetzen/10  Min./Varoma/Stufe 1 Counter-clockwise operation kochen. In der Zeit Garnelen in einer Pfanne in Olivenöl von beiden Seiten 2-3 Min. anbraten. Getrocknete Tomaten,  Gemüsebrühe und Paprikapulver zur Sauce geben und 1 Min/90° Counter-clockwise operationGentle stir setting unterheben. Die (zugegebenermassen) fertig gekauften Gnocci, die Garnelen,den Fenchel und die Paprika aus dem Varoma in die Sosse geben und weitere 4-5 Min. Counter-clockwise operation 90°kochen.Zwischendurch mit Spatel umrühren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Da das mein erstes eingestelltes Rezept ist, muss ich erst noch herausfinden, wie ich z.B.Linkslauf reinbekomme. Ist bei mir grau. Das Rezept hab ich heute aus den in Kühl- und Gefrierschrank befindlichen Zutaten "gebastelt". Mir hat es ausgezeichnet geschmeckt!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo derfnam56, ich hatte

    Verfasst von Petra Jaeger am 28. Februar 2012 - 20:10.

    Hallo derfnam56,

    ich hatte ca. 300 g gefrorenen Garnelen. Die Menge kannst Du  nach Geschmack variieren tmrc_emoticons.) Ich denke, mehr (oder weniger) ist  Geschmacksache.

    Gutes Gelingen tmrc_emoticons.;)

    Liebe Grüße

    Lächle in die Welt und die Welt lächelt zurück

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Petra, hört sich gut

    Verfasst von derfnam56 am 28. Februar 2012 - 18:44.

    Hallo Petra,

    hört sich gut an.....aber wieviel Garnelen hast du dazu genommen?? tmrc_emoticons.~

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können