3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fischbällchen in Currysoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Fischbällchen

  • 1 altbackenes Brötchen
  • 500 g Fischfilet / Seelachs
  • 1 Zwiebel
  • 1 geh. EL Petersilie (TK) oder frisch
  • 1 geh. TL Dill (TK) oder frisch
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Zitronensaft
  • 100 g Paniermehl
  • Fett, zum Braten

Reis

  • 150 g Reis
  • 1 l Wasser
  • Salz

Currysoße

  • 300 g Sahne
  • 1 1/2 TL Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer

  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Das Brötchen in warmem Wasser einweichen. Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sek. Stufe 5 zerkleinern. Fischfilet und Kräuter hinzufügen und 10 Sek. Stufe 8 pürieren. Das Brötchen gut ausdrücken und mit den Eiern hinzufügen, 15 Sek. Stufe 4 vermischen. Salz und Pfeffer hinzufügen, 5 Sek. Stufe 3. 


    Teigmasse umfüllen und Mixtopf reinigen. Wasser mit etwas Salz in den Mixtopf geben und Reis in das Sieb geben und 25 Minuten, Varoma, Stufe 1 garen. 


    Währenddessen aus der Masse ca. 20 kleine Bällchen formen und mit Zitronensaft beträufeln. Anschließend die Fischbällchen in Paniermehl wälzen. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen ca. 5 Min. darin goldbraun braten.  


    Bällchen und Reis warmstellen, Mixtopf leeren. Sahne, Curry, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und 4 Min., 70 Grad, Stufe 2 erhitzen.


    Reis und Bällchen mit Currysoße servieren.


    Tipp: Gurkensalat dazu reichen. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo VaChri198: 5*!! Schnell

    Verfasst von aew am 4. Juni 2014 - 10:51.

    Hallo VaChri198: 5*!! Schnell und lecker. Danke fürs Einstellen. LG aew tmrc_emoticons.;-)

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo VaChri198, Du hast

    Verfasst von aew am 8. Mai 2014 - 23:29.

    Hallo VaChri198, Du hast heute mein Rezept " Kartoffel-Möhren-Hackfleisch-Pfanne" bewertet (Danke für die 5*!!). Daraufhin habe ich mir Dein Rezept angeschaut und gleich geherzt  Love und gespeichert. Ich melde mich demnächst wieder um zu berichten. LG aew tmrc_emoticons.;-)

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können