3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fischröllchen auf Paprikagemüse und Weizen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 600 Gramm Paprika, gemischt, in Streifen
  • 500 Gramm Schollenfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 TL rotes Pesto (ca. 60g)
  • 800 Gramm Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 200 Gramm Zartweizen

Tomatensauce

  • 400 Gramm passierte Tomaten
  • 60 Gramm Tomatenmark
  • 20 Gramm Ketchup
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Zucker
  • 1/2 TL Paprika
  • 1 TL Oregano
  • 100 Gramm Sahne
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Paprikastreifen in den Varoma geben und etwas salzen

    Fischfilets von einer Seite salzen und pfeffern und von der anderen Seite jeweils mit einem 1 TL Pesto bestreichen, aufrollen, evtl. mit einem Zahnstocher fixieren und in den Varoma Einlegeboden legen

    Wasser und Brühwürfel in den Closed lid geben und 6min/100°/Stufe 1 aufkochen

    Weizen zugeben, Varoma mit dem Einlegeboden aufsetzen und alles 13min/Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe1 garen

    Varoma mit dem Gemüse und Fisch warmstellen, den Weizen durch den Gareinsatz abschütten und ebenfalls warmstellen

  2. Tomatensauce
  3. die Saucenzutaten, bis auf die Sahne, in den Closed lid geben und 5min/100°/No counter-clockwise operation/STufe 2 aufkochen

    Sahne zugeben, 10sek/Stufe verrühren und zu Weizen, Gemüse und den Fischröllchen servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare