3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kabeljau in Senfsauce - WW geeignet


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 600 g Kabeljau
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 400 g Kartoffeln, in Stücken
  • 500 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 50 g Frischkäse 0,2 % Fett
  • 60 g Senf, mittelscharf
  • 40 g Speisestärke
  • 1 Prise Zucker
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kabeljau mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und in den Varoma geben. Kartoffeln in den Gareinsatz geben. Wasser und Gemüsebrühe in den Closed lidgeben, Gareinsatz einhängen, Varoma aufsetzen und 23 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    Fisch und Kartoffeln auf eine Servierplatte umfüllen und warm stellen.

    Die übrigen Zutaten zu der Brühe in denClosed lidgeben, 10 Sek./Stufe 6 verrühren und 2 1/2 Min./100°/Stufe 2 aufkochen lassen.

    Guten Appetit.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

 1 Portion = 4 Smartpoints.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, allerdings habe ich den Fisch...

    Verfasst von Zilli 14 am 16. April 2017 - 10:38.

    Sehr lecker, allerdings habe ich den Fisch früher zur Seite gestellt, wäre uns sonst zu trocken geworden. 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und einfach und schmeckt super

    Verfasst von Doggipat am 1. Oktober 2016 - 11:54.

    Super schnell und einfach und schmeckt super Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeehr lecker, Danke fürs Rezept!

    Verfasst von Parinette am 23. September 2016 - 18:41.

    Seeehr lecker, Danke fürs Rezept!

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schönes, schmackhaftes und

    Verfasst von gmix53 am 30. Mai 2016 - 20:04.

    Schönes, schmackhaftes und einfach zu kochendes Gericht. Mit den Zutaten kann man auch schön variieren. Den Fisch volle 23min im Varoma zu garen ist allerdings problematisch (für den Fisch). Man bekommt dann ein völlig ausgelaugtes und trockenes Stück Fisch auf den Teller.  Besser ist es die Garzeit aufzuteilen. Die Kartoffeln für 14 min mit aufgesetztem Varoma garen, danach den Fisch einlegen uns weitere 12 bis 14 min fertig garen. Länger braucht der Fisch nicht. so bleibt der Fisch schön zart und saftig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen Dank für das

    Verfasst von zucchino am 25. April 2016 - 12:38.

    vielen Dank für das ausgezeichnete Rezept. Habe 100 ml Wasser durch die gleiche Menge Weisswein ersetzt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können