3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Kabeljau mit Senfsoße und Bandnudeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Kabeljau mit Senfsoße und Bandnudeln

  • 400 g Kabeljaufilets
  • 250 g Bandnudeln
  • 1 Zitrone
  • 1-2 geh. TL Flammlachs Rub
  • 5 EL dünne Porreeringe
  • 1400 g Wasser
  • 1 Becher Creme Fraiche
  • 2 EL Dijon Senf
  • 1 EL bayerischer süßer Senf
  • 1 gestr. TL Maismehl
  • 1 geh. TL Salz für´s Nudelwasser
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 EL Öl für´s Nudelwasser
  • Backpapier
  • 1/2 TL Worcestershire-Sauce
5

Zubereitung

    Kabeljau
  1. das Wasser mit etwas Salz und Öl in den Closed lid füllen und 10 Minuten Varomastufe erhitzen
    die Filets trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln und rundum mit Flammlachs Rub von Royal Spice pudern


    //royal-spice.de/grillgewurze/494-flammlachs-gewuerzzubereitung.html


    Backpapier in den Varoma legen und die Filets darauf, 8 Minuten Varomastufe
    dann die Bandnudeln in den Closed lid und die Porreeringe auf den Kabeljau und weitere 6 Minuten Varomastufe Gentle stir setting UND GANZ WICHTIG Counter-clockwise operation
    danach die Nudeln warmhalten, die Filets bleiben im Varoma

    Soße

    Crème fraîche, Senf, Butter, etwas Zitronensaft, Worcestershire-Sauce und frisch gemahlenen Pfeffer nach Geschmack in den Closed lid, Varoma wieder aufsetzen und nun 3 Minuten/100°/Stufe3

    wem die Soße so zu flüssig ist, der kann noch etwas Maismehl mit einrühren

    guten Appetit
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

mit Zander gehts auch


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare