3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Labskaus


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Flensburger Labkaus

  • 800 g Kartoffeln, geschält, In Würfelgröße geschnitten
  • 200 g Zwieblen, geschält, Geviertelt
  • 1 Dose Corned Beef, 340 Gramm, in Stücke
  • 1 Glas Bismarckhering
  • 1 Glas Rote Bete
  • 1 Glas Essig Gewürzgurken
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL schwarzen Pfeffer
  • 1 geh. TL Gemüsebrühe
  • 120 g Wasser
  • 40 g Speiseöl, Sonnenblumenöl
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. 100 Gramm Gewürzgurken + die geviertelten Zwiebel in den Closed lid geben und 3 Sekunden Stufe 5 zerkleinern, danach mit Spatel runterschieben.
    Öl zugeben, Messbecher aufsetzten und 5 Minuten, Varoma, Stufe 1 garen.
    30 Gramm rote Bete Flüssigkeit, 100 Gramm Gewürzgurken Flüssigkeit, Wasser, gewürfelte Kartoffeln, Corned Beef in Stücken, Brühpulver, Salz, Pfeffer in den Closed lid geben und mit Spatel verrühren.
    Messbecher aufsetzten. 35 Minuten 100 Grad Stufe 1 köcheln lassen. Nach 15 Minuten Messbecher abnehmen und mit Spatel durch den Deckel nochmal alles schön verrühren.
    Wenn fertig, 4 Sekunden Stufe 3 zerkleinern, dabei zusätzlich mit dem Spatel durch den Deckel mitrühren. Je nach gewünschter Konsitenz Vorgang ggf. wiederholen. (Ich mach das nur einmal, mag es lieber Stückig).

    Mit Hering, rote Bete und Spiegelei servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Was hier schön ist das es lange...

    Verfasst von erna1974 am 8. November 2017 - 12:16.

    Sehr lecker. Was hier schön ist das es lange kocht. Ich mache es an. Fahre zur Schule und wenn ich Zuhause bin ist das Essen fertig umd auch noch lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Schmeckt wie das Original!

    Verfasst von Zauberer22 am 30. September 2017 - 20:18.

    Super lecker. Schmeckt wie das Original!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von mir gibt es fünf Sterne.... das Gericht ist...

    Verfasst von elmeta am 5. August 2017 - 10:05.

    Von mir gibt es fünf Sterne.... das Gericht ist schnell zubereitet und schmeckt super!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können