3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachs mit Champignonsahne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 600 g Lachsfilets, ohne Haut und Gräten (8 Filets)
  • 50 g Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer , frisch gemahlen
  • 300 g Champignons, geviertelt
  • 500 g Wasser
  • 2 Schalotten
  • 10 g Butter
  • 50 g Weißwein, trocken
  • 150 g Sahne
  • 200 g Frischkäse
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • 2 Prisen Muskat
  • 2 Prisen Zucker
5

Zubereitung

  1. 1. Lachsfilets mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen, auf eine
    gebutterte Alufolie legen und gut zu einem Päckchen verschließen.
    2. Champignons in den Varoma geben, das Alupäckchen mit dem
    Lachs auf den Varoma-Einlegeboden setzen.
    3. Wasser in den Mixtopf geben, verschließen, Varoma aufsetzen und
    20 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Den Lachs nach dem Garen warm stellen
     und den Mixtopf leeren.
    4. Schalotten in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    5. Butter zugeben und 1 Min./100°/Stufe 2 dünsten.
    6. Die Hälfte der Champignons, Weißwein, Sahne und Frischkäse zugeben und
    3 Min./100°/Stufe 2 erhitzen.
    7. Restliche Champignons, Zitronenschale, Muskat, Zucker, 1/2 TL Salz und 1/4 TL
    Pfeffer zugeben und 1 Min./100°/  Counter-clockwise operation  /Stufe 1 weiter erhitzen.

    Bemerkung:
    Servieren Sie die Lachsstücke und die Champignonsahne auf grünen Bandnudeln.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker! Habe nur die doppelte

    Verfasst von denise5093 am 30. März 2016 - 19:32.

    Lecker! Habe nur die doppelte Menge an Soße gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Garzeit für den Lachs zu

    Verfasst von Lisa-kocht am 25. Dezember 2015 - 12:19.

    Garzeit für den Lachs zu lang

    Lecker! Allerdings: Wir mögen Lachs gern etwas weniger gar, uns war der Fisch zu weit durch, da werden wir künftig verkürzen. Die Champignonsahne war sehr lecker, wir haben sie durch Kräutersalz noch etwas nachgewürzt. Gerne wieder!

    „Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.“

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, gibt es bistimmt

    Verfasst von momawok am 25. September 2015 - 20:12.

    Sehr lecker, gibt es bistimmt bald noch mal  :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein ganz leckeres

    Verfasst von Wiesental am 14. Oktober 2014 - 10:32.

    Ein ganz leckeres Fischgericht!

    Gibt es bald wieder. :)

    5 Sterne von uns :cooking_1:

     

     

    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmhhhh! Sehr lecker  Koche

    Verfasst von Störti am 10. März 2014 - 23:08.

    Mmmhhhh!

    Sehr lecker  :)

    Koche ich auf alle Fälle wieder!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe das Rezept

    Verfasst von NDK1011 am 23. Februar 2014 - 23:04.

    Sehr lecker, habe das Rezept ohne Weisswein gemacht.

    War trotzdem super. Werde ich nicht zum letzten Mal gekocht. :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für mich bislang eines der

    Verfasst von Mümmelmix am 4. Februar 2013 - 11:11.

    Für mich bislang eines der leckersten Rezepte, welche ich nachgekocht habe.  Gehört seither zu meinen absoluten Favoriten. Mit Tagliatelle dazu kaum zu toppen....... 8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin immer wieder

    Verfasst von adurst am 6. März 2012 - 11:57.

    Ich bin immer wieder überrascht wie einfach und schnell Rezepte mit dem TM gehen, die ich früher gar nicht erst versucht hätte. :cooking_9:

    Das war wie (bis jetzt) immer lecker !!!

    Schöne Grüße von adurst

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :) Lecker! Vor allem gefällt

    Verfasst von sonnenschein69 am 29. Februar 2012 - 21:01.

    :) :)

    Lecker!

    Vor allem gefällt mir die leichte Weinnote.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker

    Verfasst von bangy am 29. April 2011 - 11:50.

    :love: Ein schönes Rezept, das der ganzen Familie geschmeckt hat. habe auch Reis dazu gemacht, da ja im Mixttopf noch Platz ist. Die Champignonsahne möchte mein Mann nun auch mal zum Fleisch.

    Gruß Bangy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von gittale am 17. März 2011 - 09:24.

    Habe gestern dieses Rezept zubereitet. Es war superlecker. Wir haben allerdings statt der Bandnudeln, Reis dazu gegessen. Ich werde es bald wieder kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Gericht gab es heute

    Verfasst von antjehell am 6. März 2011 - 15:18.

    Dieses Gericht gab es heute bei uns zum Mittagessen. Es hat allen super geschmeckt.

    Auch von uns bekommt  ihr 5 Sterne.

    LG Antje

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein super lecker

    Verfasst von Mausbaer2 am 16. Oktober 2010 - 15:27.

    Das ist ein super lecker Rezept!! Habe auch etwas Bouillonpaste in die Sauce getan und es war ein Gedicht! mindesten 5 **** Dafür! Lecker!!!!

    :D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein

    Verfasst von Kochsuse am 2. Oktober 2010 - 22:10.

    Hallo,

    habe heute dieses Gericht gemacht und ich muß sagen, daß es sehr fein war. Es geht schnell und der Lachs war sehr zart. Ich habe allerdings in die Sosse noch etwas Gemüsebrühenpaste getan. Schmeckte dann etwas würziger. Werde ich nun öfters machen. 5 Sterne dafür.

    LG Kochsuse

    LG Kochsuse 

    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können