3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachs-Sahne-Nudeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Lachs-Sahne-Sauce

  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Butter
  • 125 g Wasser
  • 1/4 Stück Gemüsebrühwürfel
  • 250 g Schlagsahne
  • 200 g geräucherter Lachs
  • 4 Blätter Basilikum
  • 8 Blätter Basilikum, zur Deko beim Servieren

Weitere Zutaten

  • Barilla Nudeln
  • eventuell Salat dazu
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Lachs-Sahne-Nudeln
  1. Basilikumblätter in den Closed lid und auf 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen (wird später benötigt).

     

    Zwiebel und Knoblauch schälen und vierteln, im Closed lid für 3 Sek./Stufe 4 zerkleinern.

     

    Mit der Spachtel herunterschieben.

     

    Butter hinzufügen und den Zwiebel und Knoblauch 5 Min./120 Grad/Gentle stir setting andünsten.

     

    Währenddessen können die Nudeln am Herd gekocht werden.

     

    Das Wasser zu Zwiebel/Knoblauch hineinwiegen und das Stück Gemüsebrühwürfel einbröseln. Weitere 5 Min./100 Grad/Stufe 1.

     

    In der Zwischenzeit den Lachs in Stücke schneiden.

     

    Die Sahne und den gewürfelten Lachs, sowie den gehackten Basilikum dazugeben und 7 Min./100 Grad/Gentle stir setting köcheln lassen

     

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

     

    Zum Schluss die fertiggekochten und abgeseihten Nudeln in den Closed lid geben und im Counter-clockwise operation Stufe 2,5/100 Grad/3 Min. rühren.

     

    Anschließend sofort anrichten (jede Portion mit 2 Blätter Basilikum dekorieren) und servieren und genießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Nudel bissfest kochen 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leckerhab Vollkornbandnudeln dazu gemacht

    Verfasst von teemodell am 27. April 2017 - 19:34.

    Lecker,hab Vollkornbandnudeln dazu gemachtLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig richtig lecker

    Verfasst von Annabehle am 18. März 2017 - 16:52.

    Richtig richtig lecker Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Den letzten Abschnitt habe ich dann...

    Verfasst von benke-sabine@web.de am 15. Februar 2017 - 14:09.

    Sehr lecker. Den letzten Abschnitt habe ich dann in der Pfanne gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut. Wird es öfter geben

    Verfasst von CoconutKiss1986 am 29. Januar 2017 - 19:43.

    Schmeckt sehr gut. Wird es öfter gebentmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns allen sehr sehr gut geschmeckt. Habe...

    Verfasst von kathleen.herrmann am 30. Dezember 2016 - 19:03.

    Hat uns allen sehr sehr gut geschmeckt. Habe frischen marinierten Lachs genommen. Ein tolles Rezept. Werde es demnächst auch noch mit Spinat ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir essen das immer wieder sehr gerne. Allerdings...

    Verfasst von Kasaclamisa am 12. September 2016 - 13:31.

    Wir essen das immer wieder sehr gerne. Allerdings gibt's bi uns noch Blattspinat dazu.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker hab noch einen

    Verfasst von Anna Eveline am 5. August 2016 - 18:30.

    Sehr lecker hab noch einen Schuss Zitronensaft rein gemacht ! 

    Mein Sohn war begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meinem Rezept mit Zitrone und

    Verfasst von Webberli am 4. August 2016 - 21:22.

    Meinem Rezept mit Zitrone und Frischkäse kannst du leider nicht konkurrieren. Uns war es zu klebrig und geschmacklich nicht unseres.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hatten wir

    Verfasst von ClaudiaUH1974 am 3. Juli 2016 - 16:14.

    Sehr lecker! Hatten wir gerade zum Mittagessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich gut. Aber beim

    Verfasst von jasmin2609 am 27. Juni 2016 - 15:02.

    Geschmacklich gut. Aber beim zusammen rühren wurde alles matschig. 

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und echt

    Verfasst von MoJo2015 am 9. Juni 2016 - 12:41.

    Super einfach und echt lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker

    Verfasst von anni0105 am 19. Mai 2016 - 13:59.

    Sehr sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Rezept, wenn es schnell

    Verfasst von martade am 26. April 2016 - 14:04.

    Ein Rezept, wenn es schnell gehen muss. Super lecker und einfach und auch mit TM31 ohne Bedenken machbar.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben wir heute ausprobiert

    Verfasst von Hessp@arcor.de am 24. April 2016 - 19:14.

    Haben wir heute ausprobiert und sind sehr begeistert. War echt lecker und wird es wieder geben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker. Hab Salz

    Verfasst von di-eos am 13. April 2016 - 23:20.

    War sehr lecker. Hab Salz weggelassen, da Fisch salzig genug und statt basilikum habe ich in der letzten KochMinute gefrorenen Dill dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können