3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachs-Schlemmerfilet


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

  • 200 Gramm Gouda am Stück
  • 80 Gramm Paniermehl
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Dose Tomatenmark
  • 1 EL Senf
  • 30 Gramm Olivenöl
  • 1/2 Packung TK Kräutermischung
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • etwas Zitrone
  • 8 Stück Lachsfilets (oder andere Fischfilets)
  • Salz, Pfeffer, Zitronensaft
  • 250 Gramm Reis
  • 1000 Gramm Wasser
  • 1 EL Gewürzpaste für Gemüsebrühe
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Gouda 10 Sekunden/Stufe 4 zerkleinern und umfüllen.

  2. Zwiebel 5 Sekunden/Stufe 4 zerkleinern.

  3. Paniermehl, Tomatenmark, Senf, Olivenöl, TK-Kräuter, Salz, Pfeffer, etwas Zitrone und Käse dazugeben und 15 Sekunden/Stufe 3 mischen.

  4. Fischfilets kurz antauen lassen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

    Veroma mit feuchtem Backpapier auslegen, Fisch und Belag darauf verteilen.

    Reis im Garkörbchen einwiegen, Wasser einwiegen und Gewürzpaste ins Wasser geben. Veroma aufsetzen und 35 Minuten/Veroma/Stufe 1 garen. Nach 25 Minuten den Reis rausnehmen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Seeeehr lecker. Ich habe es im Backofen gemacht....

    Verfasst von Klari301 am 19. Oktober 2017 - 20:02.

    Seeeehr lecker. Ich habe es im Backofen gemacht.
    Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern das erste mal

    Verfasst von mone8986 am 3. September 2015 - 09:49.

    Gestern das erste mal ausprobiert. Es hat allen wunderbar geschmeckt. Hatte nur von der Haube noch etwas übrig. Das ist jetzt in der Friere für das nächste mal. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich ist der Belag

    Verfasst von Mommsche am 15. Juni 2015 - 09:16.

    Geschmacklich ist der Belag klasse! Mir war es aufgrund des "vielen" Käses alleridngs doch sehr mächtig, so dass ich beim nächsten Mal etwas weniger nehmen werde. Auch ich habe das ganze im Backofen zubereitet und hatte somit eine tolle Kruste!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon öfters gemacht. Super

    Verfasst von gaberianer am 19. Mai 2015 - 18:54.

    Schon öfters gemacht. Super lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es heute richtig gut

    Verfasst von habanera am 30. Januar 2015 - 14:19.

    Uns hat es heute richtig gut geschmeckt. Habe Pangasiusfilet verwendet und im Backofen überbacken. Fisch war richtig saftig. Das gibts bestimmt bald mal wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sehr lecker

    Verfasst von micha.ela am 29. Juni 2014 - 21:40.

    Hat sehr lecker geschmeckt!

    Habe Seelachs verwendet und es noch mit Kurkuma und Neptuns Traum gewuerzt. 

    Dann im Ofen gebacken, da ich eine richtige Kruste wollte. 30 Min bei 190 Grad war genau richtig.

    Party

     

    Micha.ela 


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, da ich das

    Verfasst von clematis rose am 28. April 2014 - 14:54.

    Hallo,

    da ich das Lachs-Schlemmerfilet für mehr Personen machen wollte, habe ich nur den Belag im TM gemacht und den Fisch in einer großen Aufllaufform im Backofen gegart. Dazu gab es einen leckeren Kartoffel- sowie einen Spargelsalat und es hat uns sehr gut geschmeckt.

    Nächstesmal werde ich es im TM testen.

    Liebe Grüße - Brigitte Schöner


    Thermomix-Repräsentantin aus dem Ldr. Neumarkt i.d.OPf.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich würde das Rezept

    Verfasst von rosiBo11 am 23. April 2014 - 19:13.

    Hallo!

    Ich würde das Rezept gerne morgen ausprobieren, aber ich habe Bedenken, dass es zu trocken sein könnte, ganz ohne Soße?

    Oder ist das nicht der Fall?

    Ich wäre für eine schnelle Antwort dankbar tmrc_emoticons.-)

    LIebe Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Gibt es

    Verfasst von marionmo am 29. März 2014 - 20:59.

    Sehr lecker. Gibt es sicherlich wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So lecker..............! Das

    Verfasst von Petterson1977 am 5. März 2014 - 11:05.

    So lecker..............!

    Das Gericht gibt es bei uns mittlerweile ganz oft und sogar unsere Kinder sind begeistert......!

    Danke für's Einstellen. 

    "Nur der Zufriedene ist reich."

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich möchte es auch unbedingt

    Verfasst von r.thormann@gmx.net am 18. November 2013 - 13:25.

    Ich möchte es auch unbedingt ausprobieren. Nun noch eine Frage: wie viel Gramm hat deine Dose Tomatenmark? Ich nehme keine Dosen, sondern aus der Tube tmrc_emoticons.;)  Danke schön!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe mich gestern an dieses

    Verfasst von peanut_cookie am 27. Oktober 2013 - 14:09.

    Habe mich gestern an dieses Rezept gewagt. Es ist GÖTTLICH!!! Meine Abwandlungen: nur 2 Lachsfilets in den Einlegeboden. Den Belag habe ich so gemacht, wie angegeben. Natürlich war noch viel von dem Belag übrig, nachdem ich den Fisch bestrichen hatte. Aber da ich noch TK-Gemüse hatte, welches im Varoma wartete, gab ich den Rest vom Belag einfach darüber. Stufen und Zeit habe ich nicht geändert. Endprodukt: megalecker, echt!!! tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) 1000 Dank für dieses tolle Rezept, sehr gerne 5 Sterne! Claudia Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker! Danke für

    Verfasst von Jukawe am 28. April 2013 - 16:57.

    Sehr, sehr lecker! Danke für das tolle Rezept! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben es auch mit Lachs

    Verfasst von ---Christine am 8. August 2012 - 12:54.

    Wir haben es auch mit Lachs gemacht. Super Super lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Wir haben es mit

    Verfasst von Liamurmel am 22. März 2012 - 16:24.

    Sehr lecker! Wir haben es mit Lachs gegessen. Da mein Mann kein Fisch mag, habe ich für ihn Pute genommen. Er war begeistert! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Habe es mit

    Verfasst von Fitnesstraumfrau am 5. Februar 2012 - 19:31.

    Super lecker. Habe es mit seelachs gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können