3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachs-Spinat Gnocchis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Gnocchis

  • 500 g Gnocchis, gefüllt oder natur aus dem Kühlregal
  • 500 g Wasser
  • 1 Prise Salz

Sauce

  • 200 g Garflüssigkeit aufheben
  • 20 g Butter
  • 1 geh. EL Mehl
  • 100 g Räucherlachs in Scheiben
  • 450 g TK Spinat, aufgetaut und ausgedrückt, oder angetaut in grobe Würfel geschnitten
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise weißen Pfeffer
  • 1 Messerspitze Muskat
  • 1 geh. TL Gemüsebrühpulver oder -paste
  • 50 g Milch
  • 100 g Schmelzkäse z.B. Milkana Gouda
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Gnocchis erhitzen
  1. Das Wasser mit dem Salz in den MixtopfClosed lid. Die Gnocchis in den Varoma geben und 15 Minuten Varoma Stufe1 erhitzen und anschliessend warm stellen.

  2. Die Garflüssigkeit aus dem Mixtopf auffangen und beiseite stellen.

  3. Spinatsauce
  4. Die Butter und das Mehl in den Mixtopf geben und bei 100° Stufe 1 ca. 2-3 Minuten auf Sicht aufkochen. Dabei etwa 150-200 g der aufgefangenen Garflüssigkeit und 50 ml Milch schluckweise mit einrühren. Die angetauten Spinatwürfel zugeben und 5 Minuten bei 100°/Stufe 1 aufkochen.

    Den Räucherlachs, den Schmelzkäse, das Gemüsebrüpulver und die restlichen Gewürze zugeben und nochmals bei 100°/Stufe 1 erhitzen. (Wer seinen Lachs gerne in größeren Stücken möchte nimmt die Sanftrührstufe oder den Linkslauf).

    Zum Schluss gibt man die warm gestellten Gnocchis in den Closed lid und erhitzt das ganze nochmal für etwa 3 Minuten 100°Counter-clockwise operationGentle stir setting. Oder man serviert die Gnocchis separat zur Sauce

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es gerne besonders würzig mag, kann den Schmelzkäse auch mit Gorgonzola ersetzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Leider von der

    Verfasst von Taralouma am 6. Juli 2016 - 16:05.

    Sehr lecker. Leider von der Zeiten etwas ungenau.

     

    Hatte die doppelte Menge am Gnoccis, aber im Topf gekocht. Sauce hat gut dafür gereicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Selbst mein

    Verfasst von Kerstin7377 am 10. Januar 2016 - 12:07.

    Sehr lecker. Selbst mein Mann, der absolut kein Fan von Spinat ist, hat probiert und fand es sehr lecker. Wird es auf jeden Fall ab jetzt öfter geben. Die Menge hat bei uns aber locker für 3 Personen gereicht, denn durch die Gnocci ist es sehr sättigend. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker echt, kommt bei

    Verfasst von BuddySonja am 3. Dezember 2015 - 20:25.

    Super lecker echt, kommt bei uns öfter auf den Tisch. Danke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker dieses

    Verfasst von Heidiheida1966 am 1. Dezember 2015 - 10:28.

    Sehr, sehr lecker dieses Gericht. Ich liebe sowieso Spinat. Jedoch würde ich beim nächsten Mal die Gnocchis etwas kürzer erhitzen, da sie etwas zu durch waren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können