3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachsfilet mit Brokkoli, Kartoffeln und Dillsauce


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g Brokkoliröschen oder Romanesco, in mundgerechten Stücken
  • 500 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 800 g Kartoffeln, in mundgerechten Stücken
  • 1 Zitrone
  • 600 g Lachsfilet, frisch, ohne Haut, in 4 gleichen Streifen
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 Bund Dill, frisch
  • 100 g Sahne
5

Zubereitung

  1. Brokkoli oder Romanesco in den Varoma geben, Wasser und Brühwürfel in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Kartoffeln einwiegen, Varoma aufsetzen und 12 Min./Varoma/Stufe 1 vorgaren.

    Zitronenschale abreiben und Saft auspressen. Lachs mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und -schale würzen, in den Varoma-Einlegeboden legen und mit je einem Dillzweig belegen.

    Nach dem Vorgaren Varoma-Einlegeboden vorsichtig in den Varoma einlegen und 14 Min./Varoma/Stufe 1 fertig garen.

    Varoma zur Seite stellen, Gareinsatz entnehmen, Mixtopf leeren und Garflüssigkeit auffangen.

    300 g Garflüssigkeit - ggf. mit Wasser auffüellen -, 100 g der gegarten Kartoffeln, Sahne und den restlichen Dilll in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 4-6-8 stufenweise pürieren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und zu Fisch, Gemüse und Kartoffeln servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker! Ich habe es mit Lachsforellenfilet und...

    Verfasst von Yummy mommy am 12. Oktober 2018 - 13:29.

    Gentle stir settingLecker! Ich habe es mit Lachsforellenfilet und Crème fraîche statt Sahne gemacht und ansonsten wie beschrieben. Schnell, gesund, schmeckt - was will man mehr? Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckeres Gericht! Habe es schon mehrfach...

    Verfasst von gerilo am 13. September 2018 - 11:46.

    Ein super leckeres Gericht! Habe es schon mehrfach gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein...nur etwas mehr gewürzt,ist aber...

    Verfasst von sumilumi am 29. September 2017 - 08:48.

    Sehr fein...nur etwas mehr gewürzt,ist aber geschmackssache! ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Von mir...kann schon wieder keine Sterne vergeben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und leicht!!...

    Verfasst von Mandy die neue am 10. September 2017 - 20:19.

    SmileLecker und leicht!!Smile

    Zum ersten mal gekocht und ich muss sagen, alles richtig lecker und auf den Punkt genau.
    Ich habe frischen Fisch mit Haut genommen mit je 300 g, war auch kein Problem.

    LgCooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super. Lecker.

    Verfasst von Hexen_Kessel1001 am 13. März 2017 - 15:12.

    Super. Lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen,...

    Verfasst von magicmaus03 am 25. Februar 2017 - 13:09.

    Hallöchen,

    dieses Gericht gab es heute bei uns zum ersten Mal und was soll ich sagen, es war rundum super. Alles hat lecker geschmeckt. Selbst meine Kids, die sonst sehr schnuckig sind, haben um Nachschlag gebeten. Da kannst Du Dir einen drauf einbilden tmrc_emoticons.;-)

    VIelen Dank fürs Einstellen ! Cooking 9

    Lg magicmaus03

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben das Lachsfilet (TK) mit Brokkoli, Kartoffeln...

    Verfasst von ninalicious am 24. Februar 2017 - 06:58.

    Haben das Lachsfilet (TK) mit Brokkoli, Kartoffeln und Dillsauce gestern ausprobiert. Habe mich genau an das Rezept gehalten, fande es geschmaklich nicht schlecht. Aber es fehlte etwas der Pepp...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviel Gemüsebrühe ("Würzl")...

    Verfasst von NähenlieberalsKochen am 30. Januar 2017 - 15:10.

    Wieviel Gemüsebrühe ("Würzl") entspricht einem Brühwürfel? Habe einen Esslöffel genommen und es schmeckt alles nach nichts. Für die Tonne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von flottelotte69 am 24. Januar 2017 - 22:04.

    Smile

    Liebe Grüße aus Tirol


    Elisabeth Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, schnell und einfach

    Verfasst von SugarJule am 16. Januar 2017 - 08:34.

    Super lecker, schnell und einfach tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!...

    Verfasst von flitze2000 am 20. November 2016 - 18:29.

    Sehr lecker!

    Nichts auszusetzen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe 5 Sterne vergeben !

    Verfasst von Malediven 24 am 17. November 2016 - 13:24.

    Habe 5 Sterne vergeben !

    Mixingbowl closed M.S.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker mit den Kartoffeln andicken genial...

    Verfasst von Malediven 24 am 17. November 2016 - 13:22.

    Super lecker mit den Kartoffeln andicken genial ,habe die Brühe auf 200 gr.reduziert . Gibt es wieder

    Mixingbowl closed M.S.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Zui24 am 11. Oktober 2016 - 09:17.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker und leicht .wird es öfter...

    Verfasst von dense05 am 19. September 2016 - 17:04.

    Einfach nur lecker und leicht .wird es öfter mal geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gesund und zudem auch noch lecker! Was will man...

    Verfasst von foxinchen am 11. September 2016 - 15:09.

    Gesund und zudem auch noch lecker! Was will man mehr???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein köstliches Gericht, das

    Verfasst von Mönlein am 28. Juli 2016 - 09:26.

    Ein köstliches Gericht, das es bei uns regelmässig gibt. Genial einfach und "alles in einem"!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sowas von lecker 

    Verfasst von Margy14 am 23. Mai 2016 - 19:36.

    Sowas von lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe das Rezept

    Verfasst von Schlaubi98 am 15. Mai 2016 - 15:28.

    ich habe das Rezept ausgesucht, wegen der Dillsoße. Sehr lecker und super-einfach! Bei uns gab es zu dem Fisch dann Kartoffelpüree und grüne Bohnen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der Fisch mit dem Gemüse hat

    Verfasst von Gwenni79 am 14. April 2016 - 16:45.

    der Fisch mit dem Gemüse hat uns sehr gut geschmeckt. Die Soße hatte ich mit 250 g Brühe angerührt. Leider war sie für uns etwas dünn. Hatte noch einen TL Speisestärke zugegeben. 

    Vielen Dank für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Gericht!

    Verfasst von Küchenmaus74 am 7. April 2016 - 17:20.

    Ein sehr leckeres Gericht! Habe keinen frischen Dill bekommen und daher aus dem Streuer genommen. War geschmacklich trotzdem superlecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker !!!

    Verfasst von TM5verliebt am 7. April 2016 - 16:25.

    Wirklich sehr lecker !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ! 5 Sterne ... 

    Verfasst von Stephie1606 am 1. März 2016 - 13:56.

    Sehr lecker ! 5 Sterne ... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • PERFEKT! Aufgrund der

    Verfasst von Spoon am 25. Februar 2016 - 18:55.

    PERFEKT! tmrc_emoticons.)

    Aufgrund der Kommentare: TK-Lachs sofort dazu, 30 Minuten, Soßenkonsistenz für uns (so flüssig) genau richtig.Cremefine 7% anstatt Sahne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnelles und einfaches

    Verfasst von Brittl70 am 20. Februar 2016 - 19:43.

    Super schnelles und einfaches Rezept! Und total lecker!

    Hatte TK Lachsfilet (vorher aufgetaut), die Garzeit habe ich um insgesamt 10 Min. verlängert. Da war's dann für uns perfekt! Habe die Soße - trotz nur 250 ml - noch mit etwas Mehl angedickt. Geschmacklich gibt's da aber nix zu meckern. Kommt auf jeden Fall wieder auf den Tisch!

    LG Brittl70

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erstes Gericht im Varoma

    Verfasst von Gaudine am 11. Februar 2016 - 13:09.

    Mein erstes Gericht im Varoma und wir waren begeistert!

    Der Lachs hatte ja ein Aroma, super lecker. Nie wieder in der Pfanne. Und die Soße war auch ein Gedicht.

    Die Kartoffeln und der Brokkoli hätten noch etwas gekonnt, die waren doch ziemlich al dente, aber das ist ja kein Problem, bein nächsten Mal entweder kleiner schneiden oder Garzeit erhöhen.

    Vielen Dank für das Rezept, das wird es öfter geben!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ulmito schrieb: Wie hält man

    Verfasst von Brax Eisenhand am 7. Februar 2016 - 07:08.

    ulmito

    Wie hält man das Essen warm, bis die Sosse fertig ist? Brokkoli wird ja sehr schnell kalt.

    Ich stelle ein Backblech in den Backofen, lege ein Stück Backpapier drauf und stelle den Varoma - und gegebenenfalls auch den Gareinsatz - darauf. Dann auf 50 Grad Ober- / Unterhitze.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • TK-Lachs - kein

    Verfasst von Susi1304 am 7. Februar 2016 - 04:57.

    TK-Lachs - kein Problem!

     

    Der wird von Anfang an mit dem Gemüse aufgesetzt und nicht erst nach dem Vorgaren. Dann ist er nach dem kompletten Garvorgang durchgegart.  tmrc_emoticons.;)

    ED 18.09.2015         SN 27.10.2015         LT 30.10.2015

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Bei uns gibt es das

    Verfasst von Susi1304 am 7. Februar 2016 - 04:52.

    Super!

    Bei uns gibt es das Gericht oft mit Bandnudeln. Einfach anstatt der Kartoffeln die Bandnudeln ins Körbchen, nach dem Vorgaren vorsichtig umrühren und bis zum Schluss weitergaren.

    Als Gemüse packe ich auch meistens noch ein paar Paprikastreifen, Minimöhren und/oder Kohlrabistäbchen hinein.

    Statt Dillsoße gibt es auch mal Zitronen-Senf-Soße. Lecker!

    Die Vorgehensweise ist wie auf dem Chip. Nur die Zutaten variieren.

    Sahne wird bei uns grundsätzlich durch Milch ersetzt. Da freut sich die Figur und es schmeckt trotzdem prima.

    ED 18.09.2015         SN 27.10.2015         LT 30.10.2015

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, besonders die

    Verfasst von MariaMichael am 6. Februar 2016 - 19:31.

    Sehr lecker, besonders die Sauce. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial - das perfekte

    Verfasst von E-weilerin am 9. Dezember 2015 - 20:47.

    Genial - das perfekte Essen

    Habe zum Brokkoli noch Paprikastreifen und geschnittene Pilze mit rein - genial. Das gibt's bei uns jetzt öfters.

    Von mir dafür fünf Sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie hält man das Essen warm,

    Verfasst von ulmito am 7. Dezember 2015 - 18:16.

    Wie hält man das Essen warm, bis die Sosse fertig ist? Brokkoli wird ja sehr schnell kalt.

    danke

    ansonsten hört es sich lecker an

    wegen diesem Gericht hat der thermomix bei stiftung warentest punktabzug bekommen. Sie haben tk lach verwendet und der war dann nicht durch *kopfschüttel*

    Liebe Grüße ulmito

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • YUMMY!

    Verfasst von Schnatterinchen10 am 2. Dezember 2015 - 14:54.

    YUMMY! Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Gibt es jetzt

    Verfasst von Yayoi1979 am 26. Oktober 2015 - 16:15.

    Sehr lecker! Gibt es jetzt öfters. Ich habe auch 250g Garflüssigkeit genommen, war super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jawoll... kam mir auch

    Verfasst von kitchenaid2015 am 24. September 2015 - 01:38.

    Jawoll... kam mir auch bekannt vor.... trotzdem lecker... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War das lecker! Das wird

    Verfasst von Schnecke44 am 20. August 2015 - 15:45.

    War das lecker! Das wird wieder gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, War sehr lecker,ich

    Verfasst von Dannemann am 29. Juni 2015 - 19:01.

    Hallo, Cooking 1

    War sehr lecker,ich habe Lachs und Kabeljau verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Wir haben zu 2.

    Verfasst von aleni am 28. Juni 2015 - 12:22.

    Sehr lecker! Wir haben zu 2. direkt 3 Portionen verputzt tmrc_emoticons.) Leider war das Essen bis wir es auf dem Tisch hatten schon wieder recht kalt, v.a. der Lachs... Schade, nach so einem schonenden Garen möcht ich ihn nicht noch in die Mikrowelle tun. Kann ich da irgendwas anders machen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist super, habe

    Verfasst von Heinrich1908 am 25. Juni 2015 - 20:23.

    Das Rezept ist super, habe allerdings Blumenkohlröschen genommen und anstatt der Sahne lactosefreie Milch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich hervorragend

    Verfasst von Fulline am 20. Juni 2015 - 11:24.

    Geschmacklich hervorragend meine Gäste waren begeistert. Habe dieses Gericht parallel im TM21 und TM5 gekocht. Cooking 10  Cooking 4 da ich die doppelte Menge benötigte. Der Lachs war der Hammer, vielen Dank für das tolle Rezept

    LG Fulline

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wird es bei uns

    Verfasst von TräumereienTM31 am 12. Juni 2015 - 10:02.

    Sehr lecker, wird es bei uns öfter geben   Cooking 4

    LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gut gelungen, gut geschmeckt,

    Verfasst von rose0706 am 4. Juni 2015 - 21:50.

    Gut gelungen, gut geschmeckt, Soße etwas abgewandelt.

    Muss wirklich sagen, der Lachs schmeckt mir so viel besser als aus der Pfanne.

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine -Premiere! War sehr

    Verfasst von MixieMama am 29. Mai 2015 - 08:09.

    Meine Closed lid-Premiere! War sehr lecker.

    Fast wie bei Mami (kocht ohne Closed lid)!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Klassiker!! 5 blank

    Verfasst von MissForest am 23. Mai 2015 - 23:25.

    Der Klassiker!! tmrc_emoticons.) 5 blank polierte Sternchen!!

     

    Liebes Grüssle aus dem Häusle am Wald,


    Nicole

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.... hat es uns

    Verfasst von Kochmuffelchen am 20. Mai 2015 - 23:07.

    Sehr lecker....

    hat es uns geschmeckt. Ich habe auch nur 200 g Garflüssigkeit genommen. Da war die Soße genau richtig. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es auch sehr lecker

    Verfasst von enomis40 am 14. Mai 2015 - 23:12.

    Uns hat es auch sehr lecker geschmeckt.

    Da die Soße, wie schon vorher beschrieben, etwas zu dünn war,  habe ich einfach noch 50g mehr von den Kartoffeln hinzugegeben und nochmals püriert.

    Nächstes mal probiere ich es mit 250g Garflüssigkeit.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe auch nur

    Verfasst von Kerstingraeter@web.de am 13. Mai 2015 - 15:47.

    Sehr lecker, habe auch nur 200 g Garflüssigkeit genommen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich alles top. Nur

    Verfasst von fanscher am 10. Mai 2015 - 21:42.

    Geschmacklich alles top. Nur mein Brokkoli war nach der vorgegebenen Zeit überhaupt nicht gar. Habe daher nochmals zehn Minuten nachgestellt. Dann ging es halbwegs. Werde beim nächsten Mal daher die Röschen noch ein wenig kleiner schnippeln.

    Ansonsten zur Soße: habe nur 200g Garflüssigkeit genommen. So war es für uns perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Alle waren

    Verfasst von tineswunderkessel am 10. Mai 2015 - 15:13.

    Super lecker. Alle waren begeistert tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit Kabeljau gemacht auch

    Verfasst von Thermokrümel am 10. Mai 2015 - 00:07.

    Mit Kabeljau gemacht auch sehr lecker... 

    Kochsalz ist ganz besonders schmackhaft, wenn man es kurz vor dem Verzehr über ein Filetsteak streut. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •