3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachsspaghetti


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Lachsspaghetti

  • 500 Gramm Spaghetti
  • 1 grüne Paprika, geputzt, in Stücken
  • 1 rote Paprika, geputzt, in Stücken
  • 1 gelbe Paprika, geputzt, in Stücken
  • 2 Knoblauchzehen, geschält
  • 15 Gramm Olivenöl
  • 2 Gläser Lachsschnitzel, Lachsersatz, á 125 g
  • 400 Gramm Sahne
  • 100 Gramm Parmesan, gerieben
  • 30 Gramm Weißwein
  • 1 Teelöffel gekörnte Brühe, Pulver
  • 1 Prise Zucker
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, frisch gemahlen, nach Geschmack
  • Cayenne-Pfeffer, nach Geschmack
  • Petersilie, nach Belieben zum Garnieren
5

Zubereitung

    Lachsspaghetti
  1. 1. Die Spaghetti auf dem Herd in einem Kochtopf bissfest garen, abgießen, mit etwas Olivenöl beträufeln und warm halten.

    2. Paprika und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 hacken.

    3. Olivenöl dazugeben und 2 Min./Varmoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten.

    4. Lachsschnitzel, Sahne, Parmesan, Weißwein und die Gewürze dazugeben und
    5 Min./90°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

    5. Die Lachsschnitzel-Sauce über die gekochten Spaghetti geben und vermengen.

    6. Auf vorgewärmten Tellern anrichten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

In einer Pfanne ein paar Garnelen braten und als Topping zu den Lachsspaghetti servieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare