3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Linguine mit Meeresfrüchte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Soße

  • 10 g Olivenöl
  • 400 g Meeresfrüchte, Tiefkühlkost
  • 2 Zehe Knoblauch
  • 4 Stück Frühlingszwiebel, In Stücken
  • 400 g Tomaten, gehackte oder passiert
  • 60 g Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer, Gewürze, Nach Geschmack
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Linguine mit Meeresfrüchte /Tomatensoße
  1. Nudeln wie gewohnt im Topf kochen..

    Knoblauch und Frühlingszwiebel auf Stufe 6 ca. 4 sec.  häckseln. 

    Knoblauch und Frühlingszwiebel und Meeresfrüchte mit 10 g Öl  3 min. Stufe 1 anbraten, Linkslauf. Tomaten und Gewürze, Zitronensaft dazu und bei 100 Grad 8 Minuten, Linkslauf kochen. Abschmecken - fertig! 

    Das is ein WW Rezept und es hat 9 Punkte ..

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Nur 35 g Zitronensaft verwenden !!! Evtl mehr...

    Verfasst von Max07 am 4. November 2017 - 13:28.

    Nur 35 g Zitronensaft verwenden !!! Evtl mehr Knobi.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es sehr gut

    Verfasst von annxX am 16. August 2016 - 15:48.

    Uns hat es sehr gut geschmeckt! Danketmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, waren begeistert

    Verfasst von Nicole1613 am 1. März 2016 - 10:08.

    Sehr lecker, waren begeistert von dem einfachen Rezept. Hab noch ein paar Garnelen extra dazu getan da wir die so gerne essen. Habe auf Grund der vorherigen Komentare eine halbe Zitrone ausgepresst und den Saft dazu getan. War perfekt.

    Wird es auf jeden Fall wieder geben tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Aber sollen die Meeresfrüchte

    Verfasst von Lyndywyn am 6. Dezember 2015 - 18:58.

    Aber sollen die Meeresfrüchte vorher aufgetaut sein? Oder kommen sie tiefgekühlt dazu?

    lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sehr gut geschmeckt, habe

    Verfasst von uschi1164 am 2. November 2015 - 11:37.

    Hat sehr gut geschmeckt, habe aber wie meine Vorgänger weniger Zitronensaft verwendet!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker

    Verfasst von 23Schneewittchen am 8. März 2015 - 19:22.

    Lecker, lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Und schnell und

    Verfasst von Matterhorn1865 am 6. Februar 2015 - 18:12.

    Sehr lecker. Und schnell und einfach gemacht. Habe allerdings nur einen Spritzer Zitronensaft genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab auch weniger Zitronensaft

    Verfasst von anja2412 am 28. Oktober 2014 - 19:54.

    Hab auch weniger Zitronensaft genommen und es war lecker!

    Volle Punktzahl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker und ruckizucki

    Verfasst von Limoncellotrüffel am 27. September 2014 - 22:15.

    Absolut lecker und ruckizucki gemacht. Habe allerdings nur die Hälfte Zitonensaft verwendet. Wird ins Kochbuch aufgenommen!

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe nur 35 g Zitronensaft

    Verfasst von Tiffy1966 am 9. September 2014 - 21:08.

    Habe nur 35 g Zitronensaft genommen und dafür die doppelte Menge Knoblauch! 

    Es ist super lecker!!!   Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dieses Rezept

    Verfasst von margot52 am 13. Dezember 2013 - 11:56.

    Habe dieses Rezept nachgekocht weil ich ein Fan von Meeresfrüchten bin. Muß leider sagen dass es ganz und garnicht geschmeckt hat. Schade um die Zutaten. Die Meeresfrüchte wurden nicht angebraten sonder nur gedünstet. 60 g Zitronensaft hat das ganze Gericht vielzu sauer gemacht tmrc_emoticons.(  Sehr schade darum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können