3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Makkaroni in Lachs-Sahne-Sauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1500 gr Wasser
  • Olivenöl
  • 2 1/2 TL Salz
  • 500 gr Makkaroni, 2 x durchgebrochen (es gibt aber auch kleine Makkaroni)
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 40 gr Mehl
  • 250 gr Sahne
  • 300 gr Milch
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 200 gr geräucherter Lachs in Streifen
  • 1/2 Bund Dill, abgezupft (oder getrockneter )
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Wasser,1 Tl Öl und 2 Tl Salz in den Closed lid geben und ca 12 Min/100°/Stufe 1 aufkochen.Makkaroni zugeben,ca 8 -12 MIn /90°/Stufe 1 bissfest garen und dann in abgießen und warmhalten.

    Zwiebel in den trockenenClosed lid geben,3 Sek/Stufe 5 zerkleinern und evtl mit dem Spatel nach unten schieben.40gr Öl zugeben und 3 mIN/Varoma/Stufe1 dünsten. Mehl,Sahne,Milch,1/2 Tl Salz und Pfeffer zugeben und 4 MIN/100°/Stufe 2,5 garen.

    Lachs und Dill in den Closed lid geben und ca 4 Sek/Stufe 4-5 zerkleinern. Nudeln mit der Sauce michen und servieren.

    Quelle: TM Kochbuch Mahlzeit

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe ich heute gemacht, allerdings mit Tortellini....

    Verfasst von backmaus13 am 2. Januar 2017 - 18:12.

    Habe ich heute gemacht, allerdings mit Tortellini. Die Soße etwas abgewandelt, weniger Milch und Sahne. Flüssigkeitsmenge mit Wasser aufgefüllt. Habe auch noch einen Teelöffel Sahne Meerrettich mit in die Soße. Das Salz habe ich weggelassen, dafür etwas Gemüsebrühe dazu.

    Danke für das super Rezept. Echt schnell zubereitet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ja fast besser als im

    Verfasst von katrins123 am 24. Januar 2012 - 16:18.

    Das ist ja fast besser als im Restaurant!!

    Den Lachs habe ich allerdings ein bisschen früher reingegeben, dann gart er etwas mehr mit! Ich mag das ganz gern so!

    Die Sahne kann man durchaus weglassen!

    Toll, 5 Punkte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!

    Verfasst von Daggi76 am 10. August 2011 - 22:33.

    Statt Sahne nehm ich zur Zeit immer Cremfine 7%,schmeckt genau so lecker und man hat doch noch ein wenig Fett gespart. Freut mich,das es Dir geschmeckt hat.

    Gruss Daggi tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gab es diese

    Verfasst von Binerl am 3. August 2011 - 21:35.

    Heute gab es diese Lachs-Nudeln... mmmmhhhh.... sehr sehr lecker. Da wir nur zu 2. sind, habe ich die Mengen einfach halbiert. Auch ich werde beim nächstenmal versuchen die Sahne ganz gegen Milch zu tauschen. Vielen Dank für dieses Rezept!

    Liebe Grüße


    Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniales Pasta-Rezept

    Verfasst von tobilinda am 4. Mai 2011 - 19:55.

    Dieses Pasta-Rezept gehört zu unseren absoluten Lieblingsgerichten. Der ganzen Familie schmeckt es, selbst den Kindern! Gibt es regelmäßig bei uns! Meistens nehme ich allerdings TK-Dill und verringere die Sahne-Menge, dafür erhöhe ich den Milch-Anteil, um ein bißchen Fett zu sparen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die beste Soße der Welt !!!

    Verfasst von itsmebirgit am 4. Mai 2011 - 17:36.

    Die beste Soße der Welt !!! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können