3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Matjes in Joghurt-Quark-Soße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 gr Magerquark
  • 500 gr Joghurt 1,5%
  • 1-2 Zwiebeln
  • 1-2 Äpfel
  • Dill, Salz und Pfeffer
  • Matjesfilets (ich nehme die aus dem A**i in Öl, frische sind natürlich besser)
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. geschälte Zwiebeln und entkernte stückige Äpfel (beides in Stücken) in den Closed lid geben, auf Stufe 4 2-3 Sek. shreddern (wir mögen es gerne etwas grob), Quark, Joghurt, Dill, Salz und Pfeffer zugeben und zu einer sämigen Soße rühren, Stufe 1. Vorsicht mit dem Salz, da die Matjes auch salzig sind. Lieber nachwürzen. Die fertige Soße in eine Schüssel geben, die in mundgerechte Stücke geschnittenen Matjesfilet unterheben und am besten über Nacht durchziehen lassen. Dazu essen wir Salzkartoffel, natürlich im TM gegart. Guten Appetit

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gut ,schnell gemacht und

    Verfasst von scharfes Messer am 15. April 2015 - 23:07.

    Sehr gut ,schnell gemacht und mit Pellkartoffeln ein schönes Mittagessen.Danke für die Preisgabe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!! Sehr schnell

    Verfasst von Anna_200 am 22. August 2014 - 15:50.

    Super lecker!!!

    Sehr schnell zubereitet. Die Zutaten hatte ich zu Hause.

    Von mir ***** Sterne!!

    LG Anna

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Delikat!!!!

    Verfasst von schmucksi am 22. April 2011 - 14:53.

    Hallo,

    ich kann nur sagen: delikat!!!!!

    super vorzubereiten, schnell gemacht, 5 Sterne von mir- es hat uns sehr gut geschmeckt

    Bravo!

    lg aus Bayern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich, wir essen es

    Verfasst von roos93 am 26. Oktober 2010 - 16:38.

    Das freut mich, wir essen es sehr gerne. Einen schönen Tag wünscht Margot

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo bitoma, da gibt es

    Verfasst von roos93 am 26. Oktober 2010 - 16:37.

    Hallo bitoma, da gibt es natürlich viele Variationen, mein Rezept habe ich vor vielen vielen Jahren aus Oostende mitgebracht, damals wurde die Soße noch mit viel Sahne und Creme fresh zubereitet, aber im Zuge der Kalorienreduzierung sind wir vor einigen Jahren auf Quark und Joghurt umgestiegen. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Roos93

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, dies gibt es bei uns

    Verfasst von bitoma am 26. Oktober 2010 - 11:20.

    Hallo,

    dies gibt es bei uns auch öfter. Ich gebe noch Spreewälder Gewürzgurken dazu, ein Loorbeerblatt und 5 Pimentkörner, Salz lasse ich ganz weg. Die Matjes aus dem A**i schmecken auch am besten. Das muss dann über Nacht ziehen. Pellkartoffel / Kartoffel und Leinöl dazu ein Gedicht. Love Hab es noch nicht im TM ausprobiert, werd ich die Woche gleich.

    LG bitoma

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na, das klingt sehr lecker,

    Verfasst von Juleaquarelle am 25. Oktober 2010 - 20:59.

    Na, das klingt sehr lecker, so mache ich es auch, nur habe ich bisher alles noch geschnibbelt! Habe zufällig heute wieder Matjes mitgebracht und werde das ab sofort im TM zubereiten. Dir vielen Dank und einen schönen Abend. HeidiCooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können