3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pasta Scampi


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Nudeln

  • 500 g Nudeln, Spaghetti, Bandnudeln
  • 1 Stück Knoblauch
  • 2 EL Rapskernöl
  • 100 g Möhren, in Stücken
  • 100 g Zucchini, in Stücken
  • 2 TL Tomatenmark
  • 10 g Mehl
  • 250 g Sahne
  • 250 g Gemüsebrühe, flüssig
  • 225 g Garnelen
  • 12 Stück Cocktail-Tomaten, halbiert
  • 1 Scheibe Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Nudeln
  1. Nach Packungsanleitung wie gewohnt kochen.
  2. Sauce
  3. Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel runterschieben. Öl dazu und 3 Min./Varoma/Stufe Gentle stir setting anschwitzen.

    Karotten und Zucchini dazugeben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel runterschieben. Tomatenmark hinzufügen und 3 Min./Varoma/Stufe 1 erhitzen.

    Mehl, Sahne und Gemüsebrühe in den Mixtopf geben und 3 Min./90°C/Stufe 2 kochen.

    Garnelen, Tomaten, Zitrone, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und 6 Min./90°C/Stufe 2 erhitzen.

    Sauce umfüllen und servieren. Fertig!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmacklich sehr gut. Ich habe allerdings 2...

    Verfasst von mamaHoch3 am 14. Mai 2019 - 13:03.

    Geschmacklich sehr gut. Ich habe allerdings 2 Knobi-Zehen genommen. Außerdem habe ich nur 200g Sahne und 200g Brühe und aus Versehen 20g Mehl genommen - das war dann von der Konsistenz ok für uns. Nächstes Mal nehm ich glaub 30g Mehl. Ansonsten super lecker....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Sauce war bei mir sehr flüssig.ich habe ein...

    Verfasst von Luna-C am 8. Mai 2019 - 21:26.

    Die Sauce war bei mir sehr flüssig.ich habe ein wenig mehr Mehl zugefügt.
    Schmeckt nach „ Sommer“. Trotz Sahne ein leichtes Gericht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können