3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Seehechtfilet mit Drillingen (kleine Kartoffeln), grünem Spargel und Senfsauce


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Seehechtfilet, Drillinge und Spargel

  • 2 Stück Seehechtfilet
  • 500 g Drillinge, (kleine Kartoffeln)
  • 500 g Spargel, grün
  • 1000 g Wasser
  • 2 EL Gemüsebrühepaste oder -pulver

Senfsauce

  • 1 Ei
  • 100 g Butter, in Stücken
  • 3 geh. EL Mehl
  • 2 EL Senf, mittelscharf
  • 1 EL Senf, süß
  • 2 EL Zitronensaft, (nach Geschmack)
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen und je nach Größe in Stücke schneiden. Grünen Spargel waschen, Enden abschneiden und unteres Drittel schälen.

    Wasser und Gemüsebrühepulver in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Drillinge einwiegen und Varoma-Behälter aufsetzen.

    Grünen Spargel in den Varoma legen, so dass die genügend Löcher im Boden für den Dampf frei gehalten werden. Ggf. einige Spargelstangen unten quer legen. Varoma verschließen und 12 Min. / Varoma / Stufe 1 vorgaren.

     

    In dieser Zeit den Varoma-Einlegebogen mit etwas Backpapier (nicht zu viel, um die Löcher im Boden nicht abzudecken) auslegen, die Fischfilets mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Zitronensaft würzen und auf das Backpapier auf dem Varoma-Einlegeboden legen.

     

  2. Nach dem Vorgaren Varoma-Einlegeboden vorsichtig in den Varoma-Behälter einlegen und 14 Min. / Varoma / Stufe 1 fertig garen.

     

  3. Varoma zur Seite stellen, Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen, Mixtopf leeren und Garflüssigkeit auffangen.

    300 g der Flüssigkeit sowie alle ab dem Ei genannten Zutaten in den Closed lid geben und 4 1/2 Minuten bei 70° Stufe 5 verrühren.

    Im Anschluss alles zusammen anrichten und servieren.

    Guten Appetit.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein wirklich leckeres Rezept

    Verfasst von Simda am 10. März 2016 - 21:47.

    Ein wirklich leckeres Rezept und einfach  zu machen. Anstelle von Spargel habe ich  Brokkoli genommen!  Gibt es sicher mal wieder   tmrc_emoticons.D

    Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, entschuldige die späte

    Verfasst von Khadjanin am 22. Juni 2015 - 01:36.

    Hallo,

    entschuldige die späte Antwort. Drillinge sind kleine Kartoffeln. Geht natürlich auch mit normal großen Kartoffeln.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Drilling_(Kartoffel)

    VG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  rezept würde mich

    Verfasst von manuwi1973 am 3. Juni 2015 - 08:35.

    Hallo, 

    rezept würde mich interessieren. Aber was sind Drillinge? Vg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können