3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Seezungenröllchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Seezungenröllchen

  • 200 g Möhren
  • 100 g Sojabohnensprossen
  • 1 EL Sojaöl
  • 4 Seezungenfilets, klein 250-300 g
  • ½ TL Salz
  • 2 - 3 Prisen Pfeffer
  • 150 g Krabben
  • 500 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • Sauce
  • 30 g Mehl
  • 60 g Sojasauce
  • 1 TL Koriander
  • 1 TL rote Pfefferkörner
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Msp. Ingwer
  • ½ TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
5

Zubereitung

  1. 1. Möhren in schräge Scheiben schneiden und in den VAROMA® geben. 2. Sojabohnensprossen darüber geben und Sojaöl darauf verteilen. 3. Fischfilets aufrollen, auf das Gemüse legen und mit Salz und Pfeffer würzen. 4. Krabben auf dem Varomaeinlegeboden verteilen und in den VAROMA® einsetzen. 5. Wasser und Gemüsebrühe in den Mixtopf geben, VAROMA® aufsetzen und 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen. 6. VAROMA® warm stellen, Mixtopf leeren und Garflüssigkeit auffangen. Sauce: 7. Mehl mit Sojasauce in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 2 verrühren. 260 g Garflüssigkeit zugeben und 2 Min./100°/Stufe 2 erhitzen. 8. Koriander, rote Pfefferkörner, Zitronensaft, Ingwer, Salz (bei Bedarf) und Pfeffer zugeben, 10 Sek./Stufe 3 vermischen und über Fisch und Gemüse verteilen. Bemerkung: Dazu schmecken Salzkartoffeln, die Sie gleichzeitig im Gareinsatz garen können. Variante: Preiswerter wird das Gericht, wenn Sie Seezunge durch Scholle ersetzen. Größere Filets evtl. vor dem Aufrollen einmal teilen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker

    Verfasst von Nikismutti am 26. November 2016 - 20:01.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 60 g Sojasoße ist wohl ein Schreibfehler....

    Verfasst von Sanne0603 am 7. November 2016 - 18:58.

    60 g Sojasoße ist wohl ein Schreibfehler. Ich nahm 20 g und es war noch immer sehr salzig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ähnlich gleiche Dein rezept

    Verfasst von lopessemedo am 29. Juli 2014 - 16:27.

    ähnlich gleiche Dein rezept kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können