3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spaghetti Frutti di Mare


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Spaghetti Frutti di Mare

  • 300 g Spaghetti, oder Bavette
  • 250 g Meeresfrüchte, TK
  • 50 g getrocknete Tomaten, in Öl
  • 50 g Olivenöl
  • 1 gehäufter Teelöffel Tomatenmark
  • 1 Stück getrocknete Chili, optional!
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 gehäufter Teelöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Getrocknete Tomaten, Tomatenmark, Knoblauch (und nach Geschmack eine getrocknete Chili) im Closed lid 5 sek Stufe 5 zerkleinern.

    Öl zugeben, danach 4 Min/100°C/Gentle stir setting erhitzen
  2. Meeresfrüchte hinzufügen 1 Min/100°/Gentle stir setting erhitzen.

    (gefrorene Meeresfrüchte etvl. vorher mit warmen Wasser abspülen)
  3. Wasser + Salz hinzufügen, auf 100°C während Gentle stir setting erhitzen.

    Nudeln in die Deckelöffnung dangeben, Zeit nach Packungsangabe +2 Minuten 100°C/Counter-clockwise operation 0,5

    Nudeln zwischendurch schon mal probieren. Nach und nach werden sie durch die Deckelöffnung eingezogen und das Wasser verkocht.
  4. Nach Belieben salzen oder pfeffern.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmecken lassen! Ich mache das Gericht sehr gerne weil es so schnell geht. Wenn man die Soße dickflüssiger mag, dann kann man die Menge des Wassers verringern.

Meist nehme ich TK-Meeresfrüchte. E***a hat bei uns eine gute Mischung in der Truhe.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wäre nett wenn du die Angabe des Wassers noch...

    Verfasst von teebrötchen am 14. Oktober 2016 - 13:26.

    Wäre nett wenn du die Angabe des Wassers noch ergänzen würdest, dann würde ich das Rezept gerne mal probieren. Vielen Dank schon mal.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviel Wasser kommt denn da rein? Fehlt bei den...

    Verfasst von Sorgenlosesusi am 13. Oktober 2016 - 16:23.

    Wieviel Wasser kommt denn da rein? Fehlt bei den Zutaten.

    Das maximale Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität des Produzenten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können