3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spargel-Lachsragout mit Nudeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 30 g Parmesan
  • 250 g grüner Spargel, in 3 cm langen Stücken
  • 250 g weißer Spargel, in 3 cm langen Stücken
  • 2 Stück Lachsfilet in Würfeln
  • 500 g Wasser
  • 5 g Butter
  • 1 Esslöffel Suppengrundstock
  • 1 Teelöffel Salz
  • 500 g Nudeln
  • 1 Prise Pfeffer
  • 30 g Mehl
  • 150 g Sahne
  • 5 g Zitronensaft
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen in eine Schüssel.

    2. Beide Spargelsorten in das Garkörbchen legen.

    3. 500g Wasser, 1 TL Salz, 1 EL Suppengrundstock und 5 g Butter in den Mixtopf geben, Garkörbchen einhängen und 

    4. Lachswürfel in den VAROMA® legen, auf den Mixtopf setzen und 18 Min./Varoma/Stufe 1 garen. 

    5. Währenddessen die Nudeln am Herd kochen.

    6. Varoma und Garkörbchen warm stellen.

    7. Garflüssigkeit auffangen.

    8. Sahne, 350g Garflüssigkeit, Mehl, Salz, Pfeffer und Zitronensaft zugeben und 5 Min./100°/Stufe 3 aufkochen.

    9. Den Spargel und den Lachs in die Schüssel zum geriebenen Parmesan geben.

    10. Soße aus dem Mixtopf ebenfalls in die Schüssel geben und vermengen, mit den Nudeln servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das leckere Rezept!

    Verfasst von simste7975 am 8. Juni 2016 - 16:38.

    Danke für das leckere Rezept! Sogar meine Kinder sind von dem Essen total begeistert 

    Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz lecker! Spargel mal

    Verfasst von Vervain am 23. Mai 2016 - 22:05.

    Ganz lecker! Spargel mal anders. Danke für das tolle Rezept

    Erinnere dich daran, dass es manchmal ein wunderbarer Glücksfall sein kann, nicht zu bekommen, was du dir wünschst.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Kombination!

    Verfasst von Chrissy76 am 17. Mai 2016 - 23:20.

    Sehr leckere Kombination! Danke für das schöne Rezept! Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können