3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Überbackener Lachs


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Überbackener Lachs

  • 4 Lachsfilets, frisch oder aufgetaut
  • 4 Scheiben Räucherlachs
  • 1 Zwiebel
  • 75 g Schinkenwürfel
  • 100 g Schmand
  • 50 g Butter
  • 1 TL Dill
  • 1 TL Petersilie
  • Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Die Lachsfilets waschen, trockentupfen und mit je einer Scheibe Räucherlachs umwickeln. In eine Auflaufform geben. Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen.

     

    Die Zwiebel schälen und halbieren und mit den Schinkenwürfeln in den Closed lid geben. 10sek / St. 6 zerkleinern.

    Schmand, Butter und Gewürze hinzugeben und 15sek / St. 3 verrühren.

    Diese Creme auf die Lachsfilets geben und ca. 20-25min backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Auf dem Bild seht ihr nur drei Filets - mehr hatte ich heute nicht vorrätig tmrc_emoticons.;-), die Creme reicht aber auf jeden Fall für 4-6 Stücke.

Salz kommt nicht hinzu - Fisch und Speck sind salzig genug, finde ich.

Als Beilage passen Salat und Baguette.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Fand es ok, brauche diese Kombination aber nicht...

    Verfasst von Tascha88 am 26. September 2016 - 07:10.

    Fand es ok, brauche diese Kombination aber nicht zwingend nochmal.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Danke

    Verfasst von Bechtloff86 am 6. September 2016 - 23:16.

    Sehr lecker. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke,für das leckere Rezept.

    Verfasst von Sera1966leika1970 am 18. Juli 2016 - 22:01.

    Danke,für das leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr sehr lecker.

    Verfasst von Niklas2013 am 3. Juli 2016 - 21:38.

    Wirklich sehr sehr lecker. Der Räucherlachs gibt eine pfeffige Note hierzu. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es eben zum Mittagessen.

    Verfasst von Yve83 am 29. Juni 2016 - 15:00.

    Gab es eben zum Mittagessen. Und ich muss sagen es hat geschmeckt. Hab dazu Gemüse im Varoma gemacht. Könnte mir das auch in einer anderen Zusammensetzung vorstellen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand es ganz gut, aber

    Verfasst von Powerflower78 am 26. Mai 2016 - 14:55.

    Ich fand es ganz gut, aber meiner Familie schmeckte es leider nicht. 

    Vom restlichen Schmand und Schinkenwürfel machte ich nochmal den Belag, diesmal mit einer roten Zwiebel. So blieben keine Reste über und ich hatte nur für mich noch einen leckeren Brotaufstrich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können