3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Fischfilet Bordelaise


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Bordelaise

  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 Gramm Butter
  • 30 Gramm Semmelbrösel
  • 1 EL Kräuter gemischt, evtl. TK
  • 1 Packung Fischfilet TK, evtl. in Blöcken
  • Salz & Pfeffer
  • Butter für die Auflaufform
  • 1/2 Teelöffel Gemüsebrühpaste
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Auflaufform fetten. Die tiefgefrorenen Fischfilets od. Blöcke in die Auflaufform geben! Diese salzen & pfeffern.

    Butter und 1/2 TL Knoblauchpaste in den Closed lid und das Ganze 3 Min./Varoma Stufe 1 andünsten.
    Im Anschluß Kräuter und Semmelbrösel zufügen, 15 Sec/Stufe verrühren. Die Bordelaise über den Fisch geben.

    Den Fisch im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min/ bei 200 Grad garen.

    Damit das Fischfilet besonders saftig bleibt, kann man in die Auflaufform bodenbedeckt ein wenig angesetzte Brühe geben!

    Wer gerne eine besonders krosse Haube möchte, kann kurz vor Schluß ein paar MInuten auf Grill umschalten oder die Temperatur erhöhen!
10
11

Tipp

Zu diesem Gericht passen besonders gut Kartoffeln in jeglicher Form. Ob nun als Pürree oder als Bratkartoffeln. Ebenso Gemüse der Saison!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare