3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Fischsuppe mit Gemüse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Fisch & Meeresfrüchte

  • ca 300 g Seelachsfilet
  • 1 Packung Flusskrebse

Gemüse

  • 1 Packung Suppengemüse, (Sellerie, Möhren, Lauch, Petersilie)
  • 3 Stück Kartoffeln, mittelgroß
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch

Kräuter & Gewürze

  • 1/2 Bund Dill
  • 1/2 Bund Petersilie
  • ca 2 TL Fischgewürz
  • Pfeffer, Salz, Zitrone

Sonstiges

  • 20 g Olivenöl
  • 800 g Brühe
  • ca 50 - 80 g Brunch Indian Curry
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Suppengemüse (Sellerie, Möhren, Porree), Zwiebel in groben Stücken und die Knofi- Zehen in den Mixtopf geben und 4 sek Stufe 5 zerkleinern.

    Mit dem Spatel ggfs nach unten schieben.

     

     

  2. Das Öl hinzufügen und 4 min Varoma Counter-clockwise operation Stufe 1 andünsten.

    In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und würfeln.

     

     

  3. Die gewürfelten Kartoffeln in den Closed lidgeben, Salz, Pfeffer,1 Tl Fischgewürz und 800 g Brühe hinzufügen.

    Den Messbecher in den Mixtopfdeckel setzen.

    20 min Varoma Counter-clockwise operation Stufe 1 garen.

     

    In der Zwischenzeit den Fisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1 Tl Fischgewürz ziehen lassen.

    Die beiden Paprikaschoten ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.

    Nach ca 10 min den Vaoromaaufsatz auf den Closed lidgeben und die Fischstücke darin verteilen. Die Kochflüssigkeit abschmecken.

     

     

  4. Fischstücke vorsichtig umrühren. Die Flusskrebse und Paprikastücke auf dem Fisch verteilen.

    Den Frischkäse (Indian Curry) in den Mixtopf geben und alles nochmals 8-10 min Varoma Counter-clockwise operation Stufe 1 fertig garen.

     

    In der Zwischenzeit eine Terrine erwärmen und Petersilie und Dill mit einer Kräuterschere kleinschneiden.

    Am Ende der Garzeit den Inhalt des Varoma in die Terrine geben, die Suppe einfüllen und die Kräuter unterheben.

     

    Abschmecken, vooooorsichtig umrühren, & guten Appetit!

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer den Paprika lieber durchgaren möchte, verteilt ihn schon unter Arbeitsschritt 3 im Varoma auf dem Fisch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für die positive Bewertung....

    Verfasst von Urmel49 am 30. Januar 2017 - 17:18.

    Danke für die positive Bewertung.

    Diese Suppe gibts heute wieder, daher bin ich jetzt erst auf die nette Rückmeldung gestoßen.

    LG & eine gute Woche

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Viel bessere Aufteilung der Zutaten als im...

    Verfasst von Willi88 am 1. Januar 2017 - 11:31.

    Viel bessere Aufteilung der Zutaten als im Standard-Rezept !!

    super lecker, besonders durch den Frischkäse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können