3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Warmer Linsensalat mit Kabeljau


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Linsensalat

  • 1 Tasse Beluga-linsen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 EL rote Pfefferbeeren
  • 1 mittlere Karotten
  • 1 Mittlere Pastinake
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 1 rote Paprika
  • 300 g Kartoffeln
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • 2 EL Himbeeressig
  • Salz und Pfeffer

Kabeljau

  • 400 g Kabeljaufilet
  • 1 EL Thai-Curry
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Salat
  1. Karotten, Pastinaken, Lauchzwiebeln, Paprika in den Mixtopf geschlossen geben und auf beliebige Größer zerkleinern z.B. 4 sec/ Stufe 5

    Kartoffeln per Hand in kleine Würfel schneiden und in den Mixtopf geschlossen geben.

    Linsen, Lorbeerblätter und Pfefferbeeren zugeben. In 1 1/2 Tassen Wasser ohne Salz kochen. 20 min/ 100 °C Linkslauf/ Stufe1

    Alles mit Gemüsebrühe, Essig, Salz und Pfeffer abschrecken 3sec./ SanftrührstufeLinkslauf

    Fisch in Würfel schneiden und mit Currypulver würzen. In einer Pfanne mit Sonnenblumenöl von jeder Seite ca. 3 Minuten anbraten.

    Nun den Linsensalat auf Teller verteilen und Fischwürfel darauf anrichten

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Man kann auch Partyhäppchen daraus machen. Dafür Linsengemüse in Gläser mit je einem Fischwürfel servieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo! Das ist soooo lecker!

    Verfasst von Tina365 am 25. Juli 2016 - 21:04.

    Hallo!

    Das ist soooo lecker! Ich liebe Linsen und ich liebe Kabeljau. Vielen Dank fürs Einstellen! LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können