3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Wolfsbarsch in Salzkruste


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Wolfsbarsch in Salzkruste

  • 2 Fische, Wolfsbarsch (500, 600g) mit Schuppen, ausgenommen
  • 4 Zweige Rosmarin
  • 4 Zweige Thymian
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 1/2 kg Meersalz, grobes
  • Pfeffer, gemahlen

Für die Soße

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Tomaten, enthäutet, entkernt, klein geschnitten
  • 1 Zweig Thymian
  • 1/2 Bund Basilikum, klein geschnitten
  • 100 g Fischfond
  • 50 g Weißwein
  • Salz und Pfeffer
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. In die Bauchhöhle der Fische die Kräuter mit dem Knoblauch legen. Pfeffern und mit je einem Zahnstocher verschließen.

    Einen Bogen Backpapier auf ein Backblech legen und einen Teil des Salzes auf einer Fläche, etwas größer als die Fische, leicht oval auf dem Blech verteilen, andrücken. Nun die Fische darauf legen und mit dem restlichen Salz vollständig zudecken und wieder leicht andrücken. Das Blech für fast 30 Minuten in den 200°C heißen Ofen schieben.

    Für die Tomatensoße,

    Knoblauch in den Mixtopf Closed lid geben und für 5 Sek./Stufe 3 zerkleinern.

    Öl dazugeben und für 2 Min./100°/Stufe 1 andünsten.

    Tomaten, Thymian, Wein und Fischfond hinzugeben und für 15 Min./100°/Stufe 1 kochen. Den Thymian entfernen, salzen, pfeffern, passieren, das Basilikum unterheben und später zum Fisch reichen.

    Nun die 2 Fische auf einer großen Platte an den Tisch bringen, wo die Salzkruste aufgeschlagen und der Fisch enthäutet und dann filetiert wird.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

dazu schmeckt ein frisches Baguette, Reis oder Kartoffeln


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare