3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

ww Kartoffeln mit Krabben-Lachs-Sauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Knobi
  • 1 Tel.Pfl.Öl
  • 60 gr Lachs
  • 2 El. Frischkäse
  • 500 gr. Gemüsebrühe
  • 50 gr Krabben
  • 250 gr Brokkoli in Röschen
  • 1 mittelgroße Kartoffel in Stücken
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knobi 3 Sek. / Stufe 5  zerkleinern

    Pflanzenöl dazu geben und 3 Min. / Stufe 2 / Varoma andünsten.

    mit Brühe auffüllen.

    Brokkoli in den Varoma, Kartoffel in den Gareinsatz und Lachs in den Einlegeboden

    25 Min. / Varoma / Stufe 2  / 5 Min. vor Ende der Garzeit die Krabben zu dem Lachs geben

    Gemüse, Kartoffeln, Lachs und Krabben warm stellen .

    Gemüsebrühe sollte noch 100 gr sein sonst auffüllen,salzen und pfeffern und den Frischkäse zugeben. 3 Min. / Stufe 4 / 100° aufkochen

    Kartoffeln mit Lachs und Brokkoli auf einen Teller geben und mit Sauce übergießen.

    9,5 Pr..Poi...kostet dieses lecker Gericht tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt natürlich auch mit anderen Gemüsesorten,zB Kaiserschoten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke JuVi freut mich das es

    Verfasst von Mupfel64 am 17. Januar 2016 - 08:44.

    Danke JuVi freut mich das es geschmeckt hat. tmrc_emoticons.-)

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr Lecker werden wir

    Verfasst von JuVi am 14. Januar 2016 - 17:26.

    Sehr sehr Lecker werden wir wieder er machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  wow Herzlichen Dank für den

    Verfasst von Mupfel64 am 9. Dezember 2015 - 14:51.

    Big Smile  wow Herzlichen Dank für den netten Kommentar und die Sterne tmrc_emoticons.-)

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein absolut Spitzenrezept.

    Verfasst von Engel59 am 7. Dezember 2015 - 21:28.

    Ein absolut Spitzenrezept. Das wird es bei immer öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kanzica, Das freut

    Verfasst von Mupfel64 am 26. Oktober 2011 - 13:45.

    Hallo Kanzica,

    Das freut mich, ja Männer sind da manchmal eigen tmrc_emoticons.-) schön das es auch ihm geschmeckt hat !

    LG

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das rezept  war sehr lecker.

    Verfasst von kanzica am 26. Oktober 2011 - 12:31.

    das rezept  war sehr lecker. es hat sogar meinem mann geschmeckt und der ist sehr eigen. ich werde das jetzt oefter kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Änderung

    Verfasst von Mupfel64 am 11. August 2010 - 11:46.

    Hallo Mixperle,

    das ist mir heute Nacht auch eingefallen und jetzt hab ich es promt geändert tmrc_emoticons.-) Sorry trockene Krabben schmecken nicht so gut !

    Mupfel64

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt sehr lecker

    Verfasst von Mixperle am 11. August 2010 - 11:40.

    Ich frage mich ob man die Krabben wirklich die ganze Zeit mitgart, eigentlich sind sie ja gar wenn man sie kauft, werden sie nicht zu trocken, vielleicht reicht es sie 5 Minuten vor Ende dazu tun?

    LG von der Mixperle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können