3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zanderfilet oder Wolfsbarschfilet mit Kräuterkruste, Sellerie-Kartoffel-Stampf und Paprikasoße


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Kräuterkruste

  • 30 g Parmesan
  • 30 g Paniermehl/Semmelbrösel
  • je 1/2 Bund krause und glatte Petersilie und Schnittlauch
  • 1 Eigelb
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 15 g Butter o. Ghee

Paprikasoße

  • 1 Zwiebel
  • 2 Paprikaschoten, rot, geschält
  • 25 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 500 g Gemüsebrühe oder Fond
  • 50 g Sahne oder Kochsahne
  • Salz, Pfeffer, Zucker

Sellerie-Kartoffel-Stampf

  • 300 g Knollensellerie, geschält, in Stücken
  • 500 g Kartoffeln, mehlig, geschält, in Stücken
  • 700 g kochendes Wasser (Wasserkocher)
  • 2 Teelöffel Salz
  • 100 g Milch
  • 25 g Butter
  • etwas Salz und Muskat

Fisch

  • 3 Fischfilet, Zander oder Wolfsbarsch
  • Salz, Zitronensaft
  • Olivenöl
5

Zubereitung

    Kräuterkruste
  1. Käse, Paniermehl, Petersilienblättchen und Schnittlauchröllchen in den Mixtopf geben, 10 Sekunden / 8 zerkleinern. Das Eigelb, das Fett und die Gewürze zugeben, 10 Sekunden / 4 unterrühren. Die Masse umfüllen und kaltstellen.

  2. Paprikasoße
  3. Die Zwiebel und die Paprika in Stücken in den Mixtopf geben, 5 Sekunden / 5 zerkleinern. Butter zugeben, 4 Minuten / Varoma / 2 anschwitzen. Mehl darübergeben, 10 Sekunden / 4 unterrühren, 2 Minuten / 100° / 2 erhitzen. Mit der Brühe ablöschen, 3 Sekunden / 4 unterheben, 30 Minuten / 100° / 2 aufkochen. 10 Sekunden / 8 pürieren (Messbecher festhalten tmrc_emoticons.;-)). Sahne und Gewürze nach Geschmack zugeben, 10 Sekunden / 3 unterrühren. Wer mag, streicht die Soße jetzt durch ein feines Sieb - kein Muss. In einen Topf oder ein mikrowellengeeignetes Gefäß umfüllen und vor dem Servieren nochmal kurz erhitzen.

  4. Sellerie-Kartoffel-Stampf
  5. Wasser im Wasserkocher aufkochen, in den Mixtopf einwiegen, 1 TL Salz zugeben. Garkörbchen einhängen, Kartoffeln und Sellerie einfüllen. 20 Minuten / Varoma / 1 garen. Mixtopf leeren, Milch und Butter einfüllen, 2 Minuten / 100° / 1 erhitzen. Rühraufsatz einsetzen, Kartoffeln, Sellerie und Gewürze zugeben und 10 Sekunden / 3 zerkleinern.

    Falls mehr Gemüse verwendet wird und nicht ins Körbchen passt, auf 2 Portionen garen oder im Varoma - dann allerdings 30 Minuten.

  6. Fisch (Zubereitung, während der Kartoffelstampf gart)
  7. Backofen auf 180° vorheizen. Den Fisch säubern, mit Zitronensaft und etwas Salz würzen. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin leicht anbraten. Die Kräuterkruste mit einem Löffel auf den Fischfilets verteilen und im Backofen auf der oberen Schiene ca. 10 Minuten goldgelb backen, eventuell zum Schluss noch kurz die Grillfunktion zuschalten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer gerne noch Gemüse dazu mag, kann z.B. Brokkoli-oder Rosenkohlröschen in den Varoma geben und zusammen mit den Kartoffeln und dem Sellerie garen.

Die Paprikasoße schmeckt auch als Suppe sehr gut!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo ThermoManHo, über die zum Teil seltsame...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 31. Oktober 2016 - 19:07.

    Hallo ThermoManHo, über die zum Teil seltsame Sternenvergabe hier ärgere ich mich schon lange nicht mehr tmrc_emoticons.;-)

    Freut mich, dass es euch genauso gut schmeckt wie uns tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HotTomBBQ hat geschrieben:...

    Verfasst von ThermoManHo am 29. Oktober 2016 - 14:42.

    HotTomBBQ hat geschrieben:
    vielen Dank für das tolle RezeptCooking 2
    genau wie Tom sagt, wie kann man so ein schönes Rezept auf 3/4 Sterne runtersetzen. von mir gibts auch 5 Sterne, absoluter Wolfsbarsch fan Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tom, freut mich, vielen Dank für deine...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 29. Oktober 2016 - 13:03.

    Hallo Tom, freut mich, vielen Dank für deine Sterne tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen Dank für das tolle Rezept

    Verfasst von HotTomBBQ am 29. Oktober 2016 - 12:33.

    vielen Dank für das tolle RezeptCooking 2


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können