3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

African Chicken mit Kokosmilch (Afrikanisches Hühnchen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Hauptgericht

  • 400-500 g Hähnchenbrustfilet, alternativ Putenbrustfilet
  • 1-2 Stück Zwiebeln
  • 2-3 Zehen Knoblauch
  • 1 Schote Chili, alternativ Piri Piri
  • 1-2 Schoten Paprika, rot
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 50 g Öl, z.B. Raps- oder Sonnenblumenöl

Marinade

  • 200 g Orangensaft
  • 5 EL Sojasauce, dunkel
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver, scharf und edelsüß
  • Currypulver
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Marinade
  1. Aus dem Orangensaft, der Sojasoße, etwas Salz und Pfeffer, viel süßem und scharfem Paprika- und etwas Currypulver eine Marinade herstellen und die in Streifen geschnittenen Hähnchenfilets ca. 2 Stunden marinieren.

  2. Hauptgericht
  3. Zwiebeln, Knoblauch und kleine Chili in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

  4. Öl dazu und 3 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten.

  5. Paprika hinzugeben und 2 Sek./Stufe 3 zerkleinern.

  6. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen (Marinade aufheben!) und in etwas Öl anbraten.

  7. Während des Bratens die Marinade und Kokosmilch in den Mixtopf geben und 10 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

  8. Das angebratene Fleisch in den Topf geben und nochmal alles 5 Min./ 100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

10
11

Tipp

 

Bei Bedarf Soße binden oder mit Sahne und weiteren Gewürzen abschmecken. Mit Reis servieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen lieben Dank für euer

    Verfasst von jolantamctantra am 9. Januar 2016 - 19:13.

    Vielen lieben Dank für euer Lob! Freut mich, dass es auch euren Kindern schmeckt tmrc_emoticons.-D 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von mir 5 verdiente Sterne!

    Verfasst von Milos am 9. Januar 2016 - 17:57.

    Von mir 5 verdiente Sterne! Ich war ehrlich gesagt etwas skeptisch ob es den Kindern schmeckt...

    aber völlig unbegründet , es kam super an!

    Die Kekse waren alle,  da bin ich einfach ausgerastet...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat uns unglaublich lecker

    Verfasst von Laeti am 19. Februar 2015 - 14:12.

    Es hat uns unglaublich lecker geschmeckt! Vielen Dank fürs Rezept. Es war schon extrem viel Sauce. Ich werde sie einfrieren so dass ich nächstes mal nur das Fleisch anbrate und das Fleisch mit der Sauce kurz aufwärmen brauche.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nach etwas Tuning ! Ein gutes

    Verfasst von Papelasty123 am 16. November 2014 - 19:57.

    Nach etwas Tuning ! Ein gutes Ergebnis erreicht. Es hat unserem Kind geschmeckt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den tip, war

    Verfasst von Minihobbit am 16. Oktober 2014 - 21:27.

    Danke für den tip, war wirklich sehr sehr gut! Bei uns gabs auch noch kürbispüree dazu wie in Südafrika... Mmmh Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verruekte, das Fleisch in den

    Verfasst von jolantamctantra am 12. Juli 2014 - 19:47.

    Verruekte, das Fleisch in den Top zu tun macht das ganze natürlich noch einfacher! Ich bin noch Thermomix-Neuling und mag noch nicht auf meine Pfanne und die Röstaromen verzichten tmrc_emoticons.;) Cooking 9

    Die Variante mit der Mangosoße muss ich dringend ausprobieren, Danke für den Tipp!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe das Fleisch

    Verfasst von Verrueckte am 10. Juli 2014 - 21:28.

    Sehr lecker, habe das Fleisch allerdings mit der Sosse zusammen im Topf gemacht. 

    Anstelle des Orangensaftes habe ich eine fertige Mangosoße genommen.  tmrc_emoticons.)

    Rezept ist in die Sammlung aufgenommen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können