3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Asiatische Geflügelspieße mit Erdnuss-Kokos-Sauce


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 600 g Putenbrustfilet
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 500 g Asia-Gemüse-Mix (TK)
  • 200 g Basmatireis
  • 1 Dose Erdnüsse, geröstet und gesalzen (200 g)
  • 200 g Kokosmilch
  • 80 g Erdnussöl
  • 20 g Sojasoße
  • 1/2 TL rote Currypaste
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Fleisch-Spieße:
  1. Putenbrustfilet in kleine Würfel schneiden, diese etwas salzen und pfeffern und auf ca. 10 Schaschlikspieße aufstecken. In den Varoma-Einlegeboden legen.

  2. Asia-Gemüse und Reis:
  3. Das Asia-Gemüse (noch gefroren) in den Varoma legen. Den Reis in den Siebeinsatz geben, kurz unter laufendem Wasser abwaschen. 1 Liter Wasser in den Closed lid geben, den Siebeinsatz mit dem Reis einhängen. TM mit Deckel verschließen, den Varoma mit Einlegeboden aufsetzten und 30 Minuten / Varoma / Stufe 1 garen.

  4. Erdnuss-Kokos-Sauce:
  5. Reis, Fleischspieße und das Gemüse warm halten. Den Topf kurz ausspülen (es bleibt immer ein bißchen ein Belag vom Basmatireis am Boden). Die Erdnüsse 15 Sek./Stufe 8 fein mahlen. Restliche Zutaten dazugeben, 10 Sek. / Stufe 5 vermischen. Dann 4 Min. / 100° /Stufe 2 erwärmen.

    Guten Appetit!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept ist total lecker und schmeckt so super....

    Verfasst von Bibi978 am 17. Oktober 2016 - 16:16.

    Das Rezept ist total lecker und schmeckt so super. Hab ich schon sehr oft gemacht kommt bei allen super an.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Soße ist super lecker.

    Verfasst von crinoline3 am 26. September 2015 - 20:31.

    Die Soße ist super lecker. Leider waren Reis und Gemüse richtig matschig. Nicht so unser Geschmack. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Gericht  ist an sich

    Verfasst von Mama von Lara am 9. März 2015 - 18:29.

    Das Gericht  ist an sich lecker! Nur ist mir/uns die Soße definitiv  zu dickflüssig. Das nächste mal wird es auch kein TK Gemüse  werden sondern frisches  und dann nur noch 25 Minuten garen. Reicht meines erachtens gut aus!  Und an der Soße wird noch  gebastelt. Die wird beim nächsten Versuch als erstes gemacht und dann noch auf dem Herd verfeinert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für´s Lob! Muss jetzt

    Verfasst von simanito am 3. März 2015 - 20:21.

    Danke für´s Lob! Muss jetzt noch mal was anmerken, weil die Kritik mit dem Reis und dem Gemüse öfter kommt: auch wir haben jetzt schon festgestellt, dass es nicht immer gleich gewürzt und "knackig" schmeckt, das liegt an der Marke des Reises und des Gemüses. Wir haben festgestellt, dass hier die "billigen" Marken oft besser schmecken und knackiger sind. Das Gemüse immer wieder mal kontrollieren, ob es nicht zu lasch wird!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also, geschmeckt hat es uns.

    Verfasst von Karenonline am 27. Februar 2015 - 06:58.

    Also, geschmeckt hat es uns. Aber, es fehlt Salz im Garwasser. Dadurch wird der Reis etwas nüchtern. Und etwas zu verkocht fand ich ihn auch. Auch das Asia Gemüse hätte ein paar Minuten weniger vertragen. An Fleisch hab ich Hühnchenbrust genommen und sie nicht auf Spieße gemacht, sondern einfach nur gewürfelt. Das war wie üblich durch und auch in Ordnung. 

    Der Hammer ist ja wohl die Soße! Hab sie auch noch etwas mit Garwasser und Kokosmilch gestreckt. Total lecker! Will mal kosten, wie sie kalt schmeckt. Könnte evtl. im Sommer als Grillsoße passen. und ich werde sie mal ohne den Rest machen. Also ohne, dass ich sie mit Garwasser Strecken kann. 

    CornMixingbowl closedSoft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erdnuss-Kokos-Spießchen: uns

    Verfasst von Amaryllis Gross am 5. Februar 2015 - 15:21.

    Erdnuss-Kokos-Spießchen: uns hat's lecker geschmeckt. Reis haben wir im Reiskocher gekocht. Spießchen in der Pfanne gebraten. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne natürlich

    Verfasst von Maisha02 am 2. Februar 2015 - 10:56.

    5 Sterne natürlich

    MAisha

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ja mal eine richtig

    Verfasst von Maisha02 am 2. Februar 2015 - 10:56.

    Das ist ja mal eine richtig leckere Erdnußsoße.. Herzlichen Dank für das Rezept

    Cooking 4Alles Liebe

     

    MAisha

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war mein erstes

    Verfasst von FrauMango am 19. Januar 2015 - 07:57.

    Das war mein erstes All-in-one Gericht und es hat sehr gut funktioniert und fantastisch geschmeckt! Die Soße habe ich mit mehr Kokosmilch verdünnt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker auch wenn ich's

    Verfasst von Jaqueline328 am 11. Januar 2015 - 20:17.

    Sehr lecker auch wenn ich's abgewandelt habe: 300g Pute waren und genug, statt 80g Erdnussöl hab ich 100g Garflüssigkeit genommen und die rote Currypaste fehlte leider auch im Haus, deswegen 1 TL Curry und 1 TL Paprikapulver -> dadurch war es Kindertauglich und hat allen geschmeckt 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Voller Vorfreude heute mal

    Verfasst von Vonne3010 am 20. Dezember 2014 - 17:36.

    Voller Vorfreude heute mal gemacht. Bin etwas entäuscht. Reis viel zu klebrig, da sind 30 Min definitiv zu lange. Und leider sehr geschmacklos.Soße anstatt mit Öl mit der Garflüssigkeit verdünnt. 

    Gib jedem Tag die Chance, der Beste in Deinem Leben zu werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es gestern gemacht,

    Verfasst von Thermi-381 am 20. Dezember 2014 - 00:10.

    Habe es gestern gemacht, lecker! Habe die Sauce wie vorher schon genannt abgewandelt. Ohne Öl, 200 Kokosmilch und 150 Garflüssigkei, werde die Erdnüsse demnächst auch länger mahlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann keine Sterne

    Verfasst von Lunalovegood am 1. Dezember 2014 - 21:59.

    Ich kann keine Sterne vergeben. Der Reis war total verkocht, das Gemüse auch. Dafür waren die Spieße nicht gar u mussten nachgebraten werden. Die Soße war mir auch viel zu mächtig. War also gar nicht mein Gericht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das mit dem Einfrieren ist

    Verfasst von simanito am 14. Oktober 2014 - 22:47.

    Das mit dem Einfrieren ist eine gute Idee, danke, es ist nämlich wirklich immer sehr viel Soße... so lernt man dazu! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Erdnuss-Soße!

    Verfasst von Lisa Schn am 25. August 2014 - 15:33.

    Super leckere Erdnuss-Soße! Besser als beim Asiaten!! tmrc_emoticons.) Mein Freund liebt sie, mir ist sie zu mächtig! Ich muss sie ihm dafür auf Vorrat machen und er friert sie sich ein!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sauce lecker, Gemüse werde

    Verfasst von Kiwi83 am 19. August 2014 - 17:59.

    Sauce lecker, Gemüse werde ich nächstes mal lieber frisches nehmen, war irgendwie nicht so mein Fall. Ansonsten der Knaller.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker. Wird es

    Verfasst von Maduli am 17. August 2014 - 22:13.

    War sehr lecker. Wird es wieder geben tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Gericht hat uns super

    Verfasst von blumenkind-m am 16. August 2014 - 00:42.

    Das Gericht hat uns super geschmeckt!  Ich werde dass nächste mal den Reis wieder seperat kochen. Mir ist nämlich alles übergekocht und der Reis war einfach zu weich. Ich gab auch die Soße mit garflüssigkeit gestreckt!  Die Soße war der Hammer!  Gibt es bei uns auf jedenfall wieder. Super lecker. ..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die Erdnusssosse ist sehr

    Verfasst von Eule1961 am 13. August 2014 - 15:05.

    die Erdnusssosse ist sehr lecker, leider fehlte beim Reis das Salz und das Gemüse werde ich das nächste Mal auch noch ein wenig würzen, war uns ein wenig zu lasch. Aber das ist ja auch Geschmacksache. Ansonsten ein tolles Rezept, das ich unter meine Favoriten genommen habe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt ganz klasse!  Ich

    Verfasst von Knöpfchenmama2012 am 20. Juni 2014 - 21:14.

    Schmeckt ganz klasse! 

    Ich hatte leider keine rote Currypaste, hab dann bissi so gewürzt. Auch hab ich mit der Garflüssigkeit soweit gestreckt, bis die Konsistenz etwas flüssiger war. 

    Dann habe ich im großen Topf alles gemischt und so serviert. Hat allen gut geschmeckt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Gericht ist super

    Verfasst von Cora64 am 22. Mai 2013 - 21:44.

    Dieses Gericht ist super lecker und einfach zu kochen.

    Allerdings habe ich die Spießchen angebraten, da wir lieber gebratenes Fleisch essen. Die Erdnußsoße ist ein Traum und hat allen super geschmeckt. Werde ich wieder einmal kochen tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße Corinna

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Sauce ist wirklich sehr

    Verfasst von silkeabts am 12. Mai 2013 - 22:58.

    Die Sauce ist wirklich sehr lecker und sie schmeckt extrem erdnussig.  Wir haben mehr Kokosmilch genommen, um die Sauce ein wenig zu verdünnen. Beim nächsten Mal nehme ich auch die Garflüssigkeit, da die Sauce super lecker schmelckt, aber leider sehr mächtig ist.

    Ein tolles Rezept für Liebhaber von Erdnusssauce.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker . Eine kleine

    Verfasst von Kimaka am 23. April 2013 - 21:15.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.) . Eine kleine Abwandelung für die Soße, kein Erdnussöl und nur 100 ml Kokosmilch, dafür aber 200 ml Garflüßigkeit und siehe da, das ganze schmeckt auch und hat weniger Kalorien tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt der Hammer! Sowas von

    Verfasst von Felicie1 am 27. März 2013 - 15:29.

    Echt der Hammer! Sowas von lecker! Ich habe schon ne Weile nach so einem Rezept für den thermomix gesucht. 

    Eben gekocht und gleich zwei Portionen gegessen tmrc_emoticons.-)

    wir sicher öfter gemacht.

    vielen dank dafür!!!

    lg Felicie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für´s Lob!

    Verfasst von simanito am 6. November 2012 - 22:43.

    Danke für´s Lob! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann nur sagen: sehr

    Verfasst von bine66 am 4. November 2012 - 18:43.

    Ich kann nur sagen: sehr lecker, sehr einfach.


     Die Soße ist allerdings sehr mächtig. Aber man muss sich ja nicht zu viel auf den Teller geben. Den Reis habe ich erst später eingehängt, da mein Basmatireis nur 10 Minuten benötigt.


    Grüße Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können