3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Asiatische Schweinspieße mit Erdnuss-Kokos-Sauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 600 g Schweinefleisch
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 500 g Gemüse Mix
  • 250 g Basmatireis
  • 1 Dose Erdnüsse, geröstet und gesalzen (200 g)
  • 200 g Kokosmilch
  • 100 g Erdnussöl
  • 20 g Sojasoße
  • 1/2 TL rote Currypaste (optional)
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Fleisch-Spieße:
  1. Schweinefleisch in kleine Würfel schneiden, diese etwas salzen und pfeffern und auf ca. 10 Schaschlikspieße aufstecken. In den Varoma-Einlegeboden legen.

  2. Gemüse und Reis:
  3. Das Gemüse schneiden und in den Varoma legen. Den Reis in den Siebeinsatz geben, kurz unter laufendem Wasser abwaschen. 1 Liter Wasser in den Closed lid geben, den Siebeinsatz mit dem Reis einhängen. TM mit Deckel verschließen, den Varoma mit Einlegeboden aufsetzten und 30 Minuten / Varoma / Stufe 1 garen.

  4. Erdnuss-Kokos-Sauce:
  5. Reis, Fleischspieße und das Gemüse warm halten. Den Topf kurz ausspülen (es bleibt immer ein bißchen ein Belag vom Basmatireis am Boden). Die Erdnüsse 15 Sek./Stufe 8 fein mahlen. Restliche Zutaten dazugeben, 10 Sek. / Stufe 5 vermischen. Dann 4 Min. / 100° /Stufe 2 erwärmen.

    Guten Appetit!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren