3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Biergulasch mit einfachem Knödel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Knödel

  • 150 g Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 20 g Hefe (1/2 Würfel), oder 1 Päckchen Trockenhefe (insgesamt 8 g = 2 TL)
  • 1 Ei
  • 320 g Weizenmehl Type 1050, oder Mehl Type 405
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Öl zum Einfetten

Biergulasch

  • 350 g Zwiebeln, halbiert
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30 g Butterschmalz
  • 750 g Schweinegulasch
  • 2 TL Paprika
  • 250 g Dunkles Bier
  • 100 g Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • 3 EL Paniermehl oder dunkler Soßenbinder
5

Zubereitung

    Knödel
  1. Wasser, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 1 Min./37°C/Stufe 1 erwärmen.

  2. Ei, Mehl und Salz zugeben, 2 Min./Closed lid/Dough mode kneten und zu einem länglichen - einem Brotleib ähnlichen - Knödel formen.

  3. Varoama mit Öl einfetten, Knödel so hinenlegen, dass ausreichend Schlitze für den Dampf frei bleiben, und zur Seite stellen.

  4. Biergulasch
  5. Zwiebeln und Knoblauch 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern.

  6. Butterschmalz, Fleisch und Paprika zugeben und 5 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 ohne Messbecher kochen.

  7. Bier, Wasser und Gewürze zugeben und 10 Min./100*C/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting kochen.

  8. Dann 20 Min./90*C/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting mit aufgesetztem Varoma weitergaren.

  9. Varoma abnehmen, Soßenbinder oder Paniermehl zugeben und nochmal 10 Min./100*C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 fertig kochen.

  10. In Scheiben geschnittenen Knödel mit Biergulasch auf Tellern anrichten und mit Kräutern garniert servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- Den Kümmel kann man weglassen.

- Unter den Knödel im Varoma Essstäbchen oder Löffel legen, damit der Dampf zirkulieren kann.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab nur das Gulasch gemacht. Ist aber ehrlich...

    Verfasst von Paula11 am 17. März 2017 - 13:02.

    Hab nur das Gulasch gemacht. Ist aber ehrlich gesagt nicht mein fall. Geschmacklich einfach sehr fad. Konnte es zum Glück mit etwas Tomatenmark, Senf, Zucker und Brühwürfel retten.

    Tut mir echt leid...Sad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben bei der Soße anstelle

    Verfasst von Grmich am 29. November 2015 - 15:31.

    Haben bei der Soße anstelle des Wassers nur Bier genommen.

    Leider war der Ködel nach der angegebenen Zeit noch nicht durch, aber weitere 5 min brachten den gewünschten Erfolg.

    Werde ich bestimmt mal wieder kochen. tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  Also ich habe gerade

    Verfasst von Binky am 23. August 2015 - 21:55.

    Hallo, 

    Also ich habe gerade dein Rezept ausprobiert  und muss sagen es ist echt super. 

     

    LG binky

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also für mich hat das nichts

    Verfasst von ckboy am 13. August 2015 - 22:24.

    Also für mich hat das nichts mit einem Gulasch zu tun. Viel zu flüssig und auch sonst fehlte der Geschmack.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Also Sorry, echt ...selbst

    Verfasst von emmerich21 am 23. Juli 2015 - 21:39.

     

    Also Sorry, echt ...selbst eine Dose warmes Katzenfutter  hat deutlich mehr Aroma !

    Einfach nur gruselig  ....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.  Wird wieder

    Verfasst von füllermama am 20. November 2014 - 16:45.

    Sehr lecker.  Wird wieder gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute nach dem

    Verfasst von lordginster am 9. November 2014 - 19:32.

    Ich habe heute nach dem Rezept gekocht und alles war einfach nur LECKER !!!!!!. tmrc_emoticons.)

    5 Sterne für Dich, weiter so. LG  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt echt ganz lecker.

    Verfasst von Miche am 7. Oktober 2014 - 10:34.

    Schmeckt echt ganz lecker. Hab allerdings einen Brezenknödelguglhupf dazugemacht, da ich alte Brezen hatte. Danke fürs Rezept

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nur das Gulasch gemacht. Hab

    Verfasst von Hasenkind 71 am 22. September 2014 - 21:50.

    Nur das Gulasch gemacht. Hab weniger Zwiebeln genommen, da ich nicht so viele vertrage, aber trotzdem sau lecker. DANKE

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe dieses Gulasch.

    Verfasst von Kathrinchen_86 am 20. Juli 2014 - 14:48.

    Ich liebe dieses Gulasch. Dafür 5⭐.  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker !!! Ich habe nur

    Verfasst von Moni.F am 10. Mai 2014 - 14:18.

    Super lecker !!! Ich habe nur den Kümmel weg gelassen ,weil ich den nicht mag .

    Gerne gebe ich die vollen Sternchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!! Haben es

    Verfasst von RedCat1970 am 1. November 2013 - 22:19.

    Super lecker!!

    Haben es gerade gekocht und gegessen... Super klasse! Genau an das Rezept gehalten und wer hätte das gedacht, Gulasch ohne anbraten schmeckt... und wie!! tmrc_emoticons.)

    Ich hab noch etwas Cayenne Pfeffer rangemacht, anaonsten alles sehr gut. Meinem Mann war der Knödel wohl etwas zu pfad aber auch den kann man ja noch würzen wie man will. Mir hat er genau so geschmeckt, vorallem sehr einfach und schnell gemacht. Auch der Teig hatte ne schöne Konsestenz und hat nicht geklebt oder dergleichen..

    Also von mir 5 Sterne!!! - Tolles Rezept tmrc_emoticons.D

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können