3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Debreziner Gulasch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Gulasch

  • 6 Stück Debreziner in Stückchen
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 4 Stück Karotten
  • 4 Stück Kartoffen
  • 40 g Rapsöl
  • 20 g Sellerie
  • 40 g Lauch
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 500 g Wasser
  • 1 EL Suppengewürz
  • 2 EL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Chiliwürzer
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Gulasch
  1. - Karotten 4 Sec./Stufe 4 dann in eine Schüssel umfüllen


    - Kartoffeln 4 Sec./Stufe 4 dann in die Schüssel umfüllen


    - Lauch und Sellerie 2 Sec./Stufe 4 dann in die Schüssel umfüllen


    - Zwiebeln und Knoblauch 3 Sec./Stufe 5


    - Öl dazugeben Veroma/ 3min./Stufe 1


    - Debreziner in den TM geben Veroma/ 3min./Stufe 1  


    - Restliche Zutaten zugeben 100°/15min./Counter-clockwise operation/Stufe 1


    - auf 80°/15min./Counter-clockwise operation/Stufe 1 runterschalten

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Würzen kann jeder nach seinem Geschmack


Das hier ist mein erstes Rezept das ich einstelle und bin für alle Verbesserungsvorschläge offen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab das Gulasch heute

    Verfasst von chichi10 am 26. März 2013 - 14:36.

    Hab das Gulasch heute gemacht, hat allen gut geschmeckt.

    Ich wuerde nur die Debreziner das naechste mal erst spaeter dazu geben, da die schon etwas ausgekocht geschmeckt haben. Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Gericht gabs heute bei

    Verfasst von Arezi am 15. Mai 2012 - 20:26.

    Dieses Gericht gabs heute bei uns, es hat uns gut geschmeckt. Vielen dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell noch mal 5 Sterne

    Verfasst von giseng am 27. April 2012 - 00:47.

    Schnell noch mal 5 Sterne vergeben.

    Lg giseng

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Rezept. Habe es

    Verfasst von giseng am 27. April 2012 - 00:45.

    Ein super Rezept. Habe es soeben nachgekocht und gleich probiert. Schmeckt wirklich super. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das kannst man

    Verfasst von bodie37 am 13. Dezember 2011 - 13:10.

    Das kannst man selbstverständlich machen. tmrc_emoticons.;)

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hört sich gut

    Verfasst von omaolli am 13. Dezember 2011 - 09:22.

    Das Rezept hört sich gut an.


    Hier aber eine Frage. Debreziner sind doch recht fett? oder irre ich mich?


    Daher würde ich das Öl weglassen und die Würste gleich mit anbraten mit den Zwiebeln und Knobi.


    Werde es mal ausprobieren.


    LG Omaolli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker der Eintopf!

    Verfasst von backfee1204 am 11. Dezember 2011 - 16:34.

    Echt lecker der Eintopf! Konnte gar nicht mehr aufhören!!! Ich hab statt der Debreziner Pfefferbeißer genommen, hat auch sehr gut dazugepasst.

    Danke für das leckere Rezept!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Genau das Richtige

    Verfasst von bodie37 am 29. November 2011 - 19:28.

    Lecker! Genau das Richtige für mich! Naja, meine Lieben mögen solche Eintöpfe nicht so....egal, habe ich mehr! Steve

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Debreziner sind

    Verfasst von Mugglmama am 11. November 2011 - 20:58.

    Hallo,


    Debreziner sind Würste.In jeder Metzgerei zu kaufen oder bei Aldi.tmrc_emoticons.;)

                    


    Träume nicht dein Leben ,


    sondern lebe deinen Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, weiß leider nicht was

    Verfasst von nicli605 am 11. November 2011 - 20:27.

    Hi, weiß leider nicht was Debreziner sind tmrc_emoticons.~ ? Lg Nicole

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können