3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gefüllte Canneloni mit Hackfleisch-Frischkäse-Füllung


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Füllung

  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 TL Knoblauchgrundstock, selbstgemacht
  • 20 g Olivenöl
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • nach Geschmack Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 200 g Frischkäse

Tomatensoße

  • 1 EL Zwiebelgrundstock, selbstgemacht
  • 2 Stück Möhren
  • 2 Dosen Tomaten, stückig (400g)
  • 1 EL Oregano
  • 1 TL Paprika, edelsüß
  • nach Geschmack Salz und Pfeffer
  • 1 gehäufte Esslöffel Grana Padano (o. a. ital. Hartkäse)

zum Überbacken

  • 200 g Pizzakäse, gerieben

Fast vergessen :-) ...

  • 12 Stück Canneloni ohne Vorgaren
5

Zubereitung

    Füllung
  1. Die Zwiebel schälen, vierteln und 5 Sek./ Stufe 5 zerkleinern. Knoblauchpaste hinzufügen und beides 2 Min./ Stufe2/ Varoma dünsten. Anschließend das Hackfleisch hinzugeben und 10 Min./ Counter-clockwise operation Stufe 1/ Varoma weiterdünsten. (Bis die Flüssigkeit verkocht ist). Gewürze zugeben und kurz 10 Sek./ Stufe 1 unterrühren. Anschließend die Hackfleischmasse zum auskühlen in eine Schüssel geben. Nach dem Auskühlen den Frischkäse daruntermischen und mit Hilfe eines Spritzbeutels in die Canneloni füllen.

  2. Tomatensoße
  3. Direkt im Anschluss an die Hackfleischmasse die bereits vorher geschälten und in größere Stücke geschnittenen Möhren in den Mixtopf geben und 10 Sek./ Stufe 10 schreddern. Dann den Zwiebelgrundstock (durch diesen erspart man sich das Öl) zugeben und 5Min./ Stufe 2/ Varoma. Danach die stückigen Tomaten aus der Dose und die Gewürze zufügen und das Ganze 8 Min./Stufe 1/ 100 Grad aufkochen. 

    Den Boden einer Auflaufform mit der Soße bedecken und unter die restliche Soße den Grana Padano mischen.

  4. Fertigstellung
  5. Die gefüllten Canneloni in die Auflaufform auf das Soßenbett legen und die restliche Soße darüber geben. Mit Pizzakäse bestreuen und für ca. 30 Minuten bei 200 Grad im Ofen überbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich lasse die ersten 20 Minuten immer einen Deckel (oder Alufolie) auf der Auflaufform und nehme diese dann für die letzten 10 Minuten ab. Dann zieht der Käse wunderbare Fäden (wer`s mag)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • mmmhh, das ist ja so ein leckeres Essen! Ich habe...

    Verfasst von Goldy67 am 10. Dezember 2017 - 20:23.

    mmmhh, das ist ja so ein leckeres Essen! Ich habe auch die Bechamelsoße aus dem Kochbuch dazu gemacht und erst zum Schluß gesehen, dass das Rezept nicht für den TM5 ist Cool Egal, hat trotzdem wunderbar geklappt, bin ganz begeistert!
    Danke auch für den Tipp mit der Spritztülle! Ohne irgendwelchen Aufsatz ging das Befüllen ganz flott, alles Andere ist schon ne Fummelei & Sauerei Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der absolute Oberhammer. Ist mir egal wie es...

    Verfasst von Sunny1987 am 22. März 2017 - 12:41.

    Der absolute Oberhammer. Ist mir egal wie es schmeckt (kocht gerade noch im Ofen) - ich LIEBE dich für den Tipp mit der Spritztüte. Die wahnsinns Arbeitserleichterung - und für mich als ehemaliger Vegetarier ein Traum!!!

    Leider funktioniert mal wieder die Sternvergabe nicht. tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der absolute Hammer!

    Verfasst von tekki93 am 1. Oktober 2016 - 07:45.

    Der absolute Hammer! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute das erste Mal

    Verfasst von gutealex am 21. März 2016 - 14:55.

    Ich habe heute das erste Mal Canneloni gemacht, allerdings hatte ich die Kleinausgabe der Nudeln.trotzdem war die Soße für uns zu wenig. Aber geschmacklich ein sehr leckeres Rezept. Werde ich auf jeden Fall wieder kochen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Ian-Ella am 21. März 2016 - 12:11.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker! Danke

    Verfasst von vikibalazs am 2. Januar 2016 - 14:17.

    War sehr lecker!tmrc_emoticons.-) Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir war es auch etwas

    Verfasst von mayfee am 10. Dezember 2015 - 12:32.

    Bei mir war es auch etwas mehr. Deshalb fix Hackfleisch und Tomatensoße zusammengemengt und ab in den Gefrierer!

    So haben wir ein anderes Mal noch was davon, wenn's mal ganz schnell gehen muss!!!

    tmrc_emoticons.D

    Gibt das Leben dir nur Zitronen,


    dann mach doch Limonade draus tmrc_emoticons.;-)  Mixingbowl closedSoft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker schnell gemacht 

    Verfasst von Sportmuffel am 7. November 2015 - 21:23.

    Sehr lecker schnell gemacht 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. Wird es

    Verfasst von Bengah am 8. Oktober 2015 - 10:36.

    Sehr sehr lecker. Wird es sicher öfter geben  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  hab ich ein wenig

    Verfasst von trix89604 am 13. Juli 2015 - 00:05.

     hab ich ein wenig abgewandelt... Paprika, Zucchine hab ich noch hinzugefügt, da Reste  weg mussten..

    LG 


    Trix89604


    Mixingbowl closed


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • es war sehr lecker, uns hat

    Verfasst von dekotanten1 am 17. April 2015 - 16:36.

    es war sehr lecker, uns hat es gut geschmeckt, ich habe noch zusätzlich geriebenen Schafskäse draufgemacht. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker die Hackmasse

    Verfasst von Raffaela147 am 12. April 2015 - 07:51.

    Sehr lecker die Hackmasse reichte bei mir für mehr Nudeln.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Canneloni sind im Ofen!

    Verfasst von annimay am 7. März 2015 - 20:07.

    Die Canneloni sind im Ofen! Ich habe sowohl die Füllung als auch die Tomatensoße natürlich schon probiert. Beides sehr fein! Da kann das Endergebnis ja nur noch oberlecker schmecken! Auch mit der angegebenen Vorbereitungszeit von 20 Minuten bin ich gut hingekommen.

    Danke für´s Rezept und 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns gab es die Canneloni

    Verfasst von BiBö85 am 20. Januar 2015 - 09:08.

    Bei uns gab es die Canneloni am Wochenende. Mein Mann wünschte sich allerdings noch eine Bechamel zwischen Tomatensauce und Käse...diese habe ich dann noch schnell aus dem Grundkochbuch gemacht.


    Als Käse hatten wir nur Mozarelle, daher habe ich diesen mit etwas Bergkäse vermischt.


    Die Canneloni kamen super an, auch bei unserem Besuch tmrc_emoticons.)


    Danke für das leckere Rezept.


    PS: Den Käse habe ich erst kurz vor Schluss über die Canneloni gegeben, da wir ihn so gerne mögen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für all

    Verfasst von Hexentöpfchen am 3. November 2014 - 18:07.

    Vielen lieben Dank für all eure Sterne, und dass ihr so mutig ward, mein Rezept auszuprobieren Love . Diese Canneloni waren auch für mich die allerersten, die ich gemacht habe tmrc_emoticons.;)  (auch meine Küche hatte, während das Essen im Backofen war, eine gründlichere Zuwendung nötig Big Smile ) Aber es lohnt sich ja doch, sobald der erste Bissen im Munde zergeht Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker!!! Allerdings

    Verfasst von jordan100 am 28. Oktober 2014 - 14:20.

    super lecker!!!

    Allerdings hatte ich zuerst nicht das richtige "Werkzeug" zum Füllen, somit sah meine Küche aus wie ein Schlachtfeld tmrc_emoticons.-D aber beim nächsten Mal kann nichts mehr schief gehen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das wird es bei uns auch bald

    Verfasst von Linozoe am 20. September 2014 - 23:52.

    Das wird es bei uns auch bald geben- bekomme gerade echt Hunger  Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker aber die

    Verfasst von Thermotante17 am 13. Juli 2014 - 16:41.

    Sehr lecker aber die Vorbereitung hat bei mir etwas länger gedauert. Aber die Mühe hat sich gelohnt. Das Rezept ist sehr zu empfehlen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, habe zum 1. Mal

    Verfasst von Elabender am 9. Juli 2014 - 20:12.

    Super lecker, habe zum 1. Mal Canneloni gemacht und es war richtig richtig super lecker, werde es öfter machen. Danke fürs Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Habe heute zum

    Verfasst von hebpe am 22. Mai 2014 - 15:23.

    Tolles Rezept!

    Habe heute zum ersten Mal Canelloni gemacht...

    Auch ohne Knoblauchgrundstock hat es super geschmeckt. Ich hatte keine Möhren und habe statt dessen eine Paprika genommen - war prima.

    verdiente 5 Sterne

    Herzliche Grüße aus dem Sauerland

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker ... super

    Verfasst von MaLi488 am 15. Mai 2014 - 11:57.

    sehr lecker Love ...

    super Rezept...mir war es etwas zu lasch....aber mit Gemüsebrühe und Frühlingskräuter war es genial.

    Hatte die Auflaufform 40min im Ofen und die Cannelloni waren durch tmrc_emoticons.;)

    ...wird es bei uns definitiv wieder geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat echt super geschmeckt!!

    Verfasst von Marzipanschwein am 5. April 2014 - 00:48.

    Hat echt super geschmeckt!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hätte gern noch mehr sterne

    Verfasst von lisamarie04 am 19. März 2014 - 12:51.

    hätte gern noch mehr sterne vergeben...dieses rezept landet auf meiner "ich koche wieder" liste

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für Deine

    Verfasst von Hexentöpfchen am 6. März 2014 - 20:07.

    Vielen lieben Dank für Deine Sterne  tmrc_emoticons.) . Es freut mich, dass es euch genauso gut geschmeckt ha, wie uns!

    Ja, die Garzeit der Canneloni ist oft abhängig von der Firma (ich hatte die von aldi). Deshalb habe ich auch ca. vor der Backofenzeit geschrieben. 

    Viel Spaß noch mit Deinem Thermomix  Love , es ehrt mich, dass mein Rezept das Erstgekochte war *freu*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe heute zum ersten Mal mit

    Verfasst von Sadaki am 6. März 2014 - 16:30.

    habe heute zum ersten Mal mit dem Thermomix gekocht und dafür das Rezept ausgesucht.

    Sehr lecker, aber meine Canelloni waren nach 30 Minuten Garzeit noch hart. Habe auf 45 Min. verlängert.

    Das Aufessen dagegen hat dagegen höchstens 10 Minuten gedauert!  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können