3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüseauflauf - für Große und Kleine


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüse und Fleisch

  • 650 g Erbsen und Möhren TK
  • 350 g Hähnchenbrustfilet
  • Pfeffer
  • Kräutersalz
  • 0,7 l Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe

Sauce

  • 200 g Kräuterschmelzkäse
  • 1 Becher Sahne 200ml
  • 30 g Speisestärke
  • 1 EL gemischte TK-Kräuter

zum Überbacken

  • 150-200 g Gouda
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Gouda in Stücken in den Closed lidgeben und ca. 5 Sek. auf Stufe 8 zerkleinern. Umfüllen.

    700ml Wasser mit 2 TL Gemüsebrühe in den Closed lidgeben und 5 Minuten bei 100 Grad Stufe Gentle stir settingerhitzen.

    In der Zwischenzeit das TK-Gemüse im großen Varoma-Topf und die Hähnchenbrustfilet-Streifen im Varomaeinlegeboden verteilen und mit Kräutersalz und Pfeffer würzen.

    Varoma aufsetzen und 25 Min. Varoma auf Stufe 2 dünsten.

    Gemüse und Fleisch in eine Auflaufform geben und mischen.

     

     

     

     

  2. Garsud umfüllen und 300 ml wieder zurück in den Closed lid geben. Kräuterschmelzkäse, Sahne, Speisestärke und Kräuter dazu geben - kurz auf Stufe 4 umrühren. Anschließend 5 Min. 100 Grad Stufe 2 kochen.

    Soße über Gemüse und Fleisch geben, Käse darüber streuen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 30 Min. überbacken.

     

     

     

     

     

     

     

  3. Endlich keine Diskussionen mehr über Gemüse was die Kinder nicht mögen. Sehr lecker und einfach.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe es genau nachcRezept gemacht und sogar die...

    Verfasst von Sonny77 am 20. März 2017 - 17:08.

    Habe es genau nachcRezept gemacht und sogar die Kinder haben es meckerfrei gegessen! Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...wird wieder gekocht!

    Verfasst von Malifi am 19. Januar 2017 - 12:51.

    Sehr lecker...wird wieder gekocht! Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben das Rezept heute

    Verfasst von Bine813 am 22. Februar 2016 - 15:13.

    Wir haben das Rezept heute ausprobiert, haben ein paar Kartoffeln dazugetan und Blumenkohl und Brokoli, dafür etwas weniger Erbsen und Möhren. Ein echt leckeres und vor allem einfaches Gericht.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man wohl auch Kartoffeln

    Verfasst von yeti am 7. September 2015 - 16:43.

    Kann man wohl auch Kartoffeln darunter mischen?

    möchte das Rezept Sonntag ausprobieren. 

    Danach gibts Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das rezept ausprobiert

    Verfasst von Vibi am 19. Juni 2015 - 17:11.

    Habe das rezept ausprobiert war sehr lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können