3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Griechisches Moussaka


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Griechisches Moussaka

  • 2 Zwiebeln, halbiert
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Olivenöl
  • 300 g Hackfleisch vom Rind
  • 1 Lorbeerblatt
  • 500 g passierte Tomaten
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1/2 TL Oregano
  • 1 Prise Zimt
  • 500 g Kartoffeln, in Scheiben
  • 500 g Auberginen, in Scheiben
  • 200 g Frischkäse
  • 200 g Milch, 1,5 % Fett
  • 1 Ei
  • 100 g Käse, gerieben
  • 500 g Wasser
  • 1 TL Salz, und etwas mehr zum würzen
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in eine Pfanne umfüllen.

    2. Wasser, einen TL Salz in den Closed lid geben und Garkörbchen einhängen.

    3. Geschälte Kartoffeln in das Garkörbchen geben und mit dem Deckel verschließen.

    4. Varoma aufsetzten und die Auberginen einwiegen. Verschließen und 25 Min./Stufe 1 garen.

    5. In der Zwischenzeit Öl mit Zwiebeln, Knoblauch, Loorbeerblatt und Hackfleisch in einer Pfanne krümmelig braten.

    6. Mit passierten Tomaten ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

    7. Lorbeerblatt entfernen und Sauce mit Salz, Pfeffer, Oregano und Zimt würzen.

    8.Kartoffelscheiben, Aubergienenscheiben und Hackfleischsauce in einer Auflaufform schichten.

    9. Frischkäse, Milch, Ei, Salz und Pfeffer in den Closed lid geben und 20 Sek./Stufe 3 verrühren und anschließend über den Auflauf gießen.

    10. Den Käse über den Auflauf geben und alles bei 160 °C ca. 40 Minuten überbacken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das war wohl nix.......

    Verfasst von Gitti64 am 2. Juli 2017 - 18:22.

    Das war wohl nix....
    ha b mich genau an das Rezept gehalten, heraus kam ein wässriger, geschmackloser Batz. Das beste daran war noch der Käse. Das meiste ist in den Bioeimer gewandert und das heißt was, ich bin eine Verfechterin Lebensmittel wegzuwerfen. Sterne kann ich dafür leider keine geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo jansie Dir vielen Dank fr das Rezept Ich...

    Verfasst von Kor1313 am 25. Juni 2017 - 15:13.

    Hallo jansie. Dir vielen Dank für das Rezept. Ich habe den Auflauf gerade im Ofen und alles hat prima geklappt. Bei Punkt 4 habe ich " varoma" eingestellt,da es nicht explizit beschrieben steht. Wir freuen uns schon auf den Genuss.😁

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können