3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchen Herzen Gulasch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Zutaten

  • 1 Stück Paprika, gestückelt
  • 1 Stück Paprika
  • 100 g Karotte
  • 2-3 Stück Zwiebeln, geviertelt
  • 1-2 Zehe Knoblauch
  • 250 g Champions, in Scheiben geschnitten
  • 25 g natives Olivenöl
  • 500 g Hähnchenherzen
  • 45 g Tomatenmark
  • 100 g Rama Cremefine 7%
  • 400 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsenbrühe, (für 0,5 L)
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Teelöffel Paprikapulver edelsüß
  • 1/2 Teelöffel Majoran
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel schwarzen Pfeffer, gemahlen
  • 6
    12min
    Zubereitung 12min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Zwiebeln, Knoblauch, Karotte, Paprika in den Closed lid geben. 4 Sek. / Stufe 5 Mit dem Spartel nach unterschieben

     Öl hinzugeben. 4 Min. / 120 C / Counter-clockwise operation / Stufe 1

     Hähnchenherzen hinzugeben. 4 Min. / 120 C / Counter-clockwise operation / Gentle stir setting

     Salz, Pfeffer, Majoran, Paprikapulver, Brühwürfel, Zucker, Tomatenmark, Wasser hinzugeben. 15 Min. / 100 C / Counter-clockwise operation / Gentle stir setting

     Paprika gestückelt, Pilze, Rama Cremefine hinzugeben. 10 Min. / 90 C / Counter-clockwise operation / Gentle stir setting Als Tipp: gelegentlich mit dem Spartel verrühren.

     

     Je nach geschmack passen Nudeln, Kartoffel oder auch Reis dazu.

     

    Ist ein wenig ungewöhlich, aber probiert es doch mal aus.

     

    Guten Appetit

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich kann mir gut Vorstellen das es auch mit anderen Hähncheninnereien (Mägen, Leber, etc.) schmecken könnte.

Würde mich freuen wenn es ein Mutiger mal probiert und berichtet. (Ist leider nicht mein Geschmack)

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker. Haben heute zum Abendessen gehabt....

    Verfasst von Neznaika am 11. Januar 2018 - 19:01.

    Super lecker. Haben heute zum Abendessen gehabt. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • alte Kindheitserinnerung, ich kenne das so...

    Verfasst von Hangar am 25. Juli 2017 - 17:42.

    alte Kindheitserinnerung, ich kenne das so ähnlich von meinen Eltern von früher.... ausser das wir es mit Sahne gemacht haben statt Creme fine, ich liebe es und könnte mich reinsetzten... dazu Basmatireis oder Bratkartoffeln schmeckt auch sehr gut. Ich brate allerdings die Herzen mit Zwiebeln und Champignons im Topf auf dem Herd an lösche es ab und schütte es in den Tm um und mach unten Reis mit zu als al in One Gericht...

    danke für die Erinnerung .....

    ps mit Mägen schmeckts auch sehr gut, nur mit Leber finde ich persönlich die sollte richtig gebraten sein und denn nicht zu lange sonst wird es trocken..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War gut, gibt es das nächste mal mit...

    Verfasst von tukau49 am 30. Juni 2017 - 21:18.

    War gut, gibt es das nächste mal mit Hähnchenleber.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe mich mal an das Rezept ran getraut, Chili...

    Verfasst von Silvia TM31 am 13. April 2017 - 16:54.

    Ich habe mich mal an das Rezept ran getraut, Chili dazu getan und da ich es dicker mag nur 300g. Wasser genommen.Cooking 1 Super lecker geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe die

    Verfasst von denili am 11. Mai 2016 - 19:00.

    Sehr lecker! Ich habe die Soße aber noch etwas gebunden, da sie doch schon recht flüssig War.  

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!...

    Verfasst von pollymaus am 8. Februar 2016 - 14:20.

    Superlecker!

    Das gibt es bald wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soeben probiert. Es schmeckt

    Verfasst von schmidtskatze am 26. November 2015 - 16:37.

    Soeben probiert. Es schmeckt sehr lecker, war nur leider noch sehr flüssig. Mit chilli verfeinert und gebunden wird es das wieder geben. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt ja sehr

    Verfasst von rechtsaussen6 am 22. März 2015 - 12:46.

    Das klingt ja sehr interessant, muss ich mal ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können