3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hühnerfrikassee


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1000 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 250 g Reis, parboiledt
  • 150 g Möhren, in Stiften
  • 150 g Champignons, halbiert oder geviertelt
  • 5 Stangen Spargel, in mundgerechten Stücken
  • 600 g Hähnchenbrustfilets
  • 150 g Erbsen TK, frisch oder TK
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 100 g Sahne
  • 1-2 Würfel Hühnerbrühe, oder selbst gemachte Hühnergewürzpaste
  • 1 TL Worcester-Sauce
  • 1-2 TL Zitronensaft
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 1 EL Petersilie, gehackt
5

Zubereitung

  1. Wasser und Salz in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen und Reis einwiegen.

    2. Möhren, Champignons und Spargel in den Varoma geben, Hähnchenbrust auf den Varoma-Einlegeboden geben, in den Varoma stellen, Varoma aufsetzen und 20 MIn/Varoma/Stufe1 garen.

    3. Erbsen auf den Varoma-Einlegeboden zugeben und 10 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Die Garzeit ist abhängig von der Größe der Fleisch-und Gemüsestücke (Garprobe).

    4. Varoma und Gareinsatz zur Seite stellen, Mixtopf leeren und Garflüssigkeit auffangen. Reis in eine vorgewärmte Schüssel umfüllen.

    5. Butter und Mehl in den Mixtopf geben und 3 MIn./100°/Stufe 2 anschwitzen.

    6. 600g Garflüssigkeit (evtl. mit Wasser aufgefüllt), Sahne, Brühwürfel, Worcester-Sauce, Zitronensaft und Pfeffer zugeben, 4 1/2 Min./100°/ Stufe 3 aufkochen.

     

  2. 7. In der Zwischenzeit gegartes Hühnerfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

    8. Sauce 15 Sek./Sufe 8 aufschäumen, Fleischwürfel und Gemüse aus dem Varoma zugeben und             1 Min./Counter-clockwise operation/100°/Gentle stir setting mithilfe des Spatels unterheben. Hühnerfrikassee mit Petersilie bestreut zum Reis servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker.

    Verfasst von Franzi-L am 3. März 2017 - 07:04.

    Sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gemacht, einfach,schnell und lecker

    Verfasst von hekibach am 18. November 2016 - 12:58.

    Heute gemacht, einfach,schnell und leckerLol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker  Ich hab nur mehr

    Verfasst von mitzi81 am 8. Mai 2016 - 22:52.

    Lecker  Love

    Ich hab nur mehr Flüssigkeit genommen, da wir es nicht so sämig mögen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker danke fürs rezept

    Verfasst von Marion-Daniel am 20. April 2016 - 14:37.

    Sehr lecker danke fürs rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt.

    Verfasst von sonnen01 am 19. April 2016 - 12:30.

    Hat uns sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für das tolle Rezept.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das werde ich in den

    Verfasst von arrow67 am 15. April 2016 - 00:56.

    Das werde ich in den kommenden Tagen auf alle Fälle ausprobieren...

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da könnte ich mich einfach

    Verfasst von Pe67 am 12. Januar 2016 - 22:50.

    Da könnte ich mich einfach nur reinsetzen............mega lecker. Gibt es regelmäßig bei uns  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist suuuupeeer

    Verfasst von AnDi_Sonne am 22. Juli 2015 - 18:38.

    Das Rezept ist suuuupeeer lecker u. schnell zubereitet!! Auch Mann u. Kind sind begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war schnell zubereitet

    Verfasst von MaiBoy am 5. Mai 2015 - 16:44.

    Das war schnell zubereitet und hat super gut geschmeckt! Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept reicht sehr

    Verfasst von lindau1997 am 3. Mai 2015 - 23:58.

    Hallo,

    das Rezept reicht sehr gut für 4 Erwachsene.

    Viel Spaß beim Nachkochen. Es ist unser Lieblingsrezept.

    LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für Wieviel Personen reicht

    Verfasst von Ela1985 am 30. April 2015 - 11:22.

    Für Wieviel Personen reicht denn das Essen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hatte leider

    Verfasst von backfrau3009 am 20. Februar 2015 - 00:37.

    Sehr lecker!

    Hatte leider keinen Spargel und habe dafür 1 Möhre verwendet, gab einen schönen farblichen Akzent. Den Reis habe ich separat gekocht. Werde ich besimmt öfter machen, dann auch mal mit frischem Sprargel.

    Viele Grüße vom Bodensee, Backfrau3009

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz, ganz lecker. Vielen

    Verfasst von lindau1997 am 9. August 2014 - 20:07.

    Ganz, ganz lecker. Vielen Dank für das leckere Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von mir gibts natürlich auch

    Verfasst von Tilda1910 am 3. Mai 2014 - 00:15.

    Von mir gibts natürlich auch volle Punktzahl tmrc_emoticons.;) ich kenne kein besseres Hühnerfrikassee, als dieses... Bereits einige Male gekocht! Vielen Dank für das Super leckere Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker!

    Verfasst von cilahoff am 10. April 2014 - 15:45.

    sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker... wirklich.. und

    Verfasst von Nieschi_Natsch am 6. März 2014 - 16:10.

    Sehr lecker... wirklich.. und so einfach.. selbst mein Partner und meine Mutter die eig. gar kein Frikassee mögen haben es sehr gemocht.. 5* von mir! Werde ich wohl öfters kochen... Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Ich habe auch

    Verfasst von anschanna am 12. Januar 2014 - 13:34.

    Super lecker!

    Ich habe auch die fettreduzierte Sahne genommen, dafür aber 200g der Garflüssigkeit durch trockenen Weißwein ersetzt. Hmm  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn es möglich wäre, würde

    Verfasst von stubbs am 29. Dezember 2013 - 20:57.

    Wenn es möglich wäre, würde ich ich noch mehr als 5 Sterne vergeben! Das Gericht ist der Oberhammer!!! Eine gute Möglichkeit zur Resteverwertung vom Weihnachtstruthahn. Noch bisschen Muskat dran, aber das ist Geschmacksache. Ich hab' das Rezept abgespeichert. Danke!!! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute unsere

    Verfasst von Toerti13 am 27. Dezember 2013 - 15:15.

    Habe heute unsere Geflügelreste vom Weihnachtsessen als Frikassee verarbeitet, super Rezept, danke!

    LG, Toerti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)das beste was man aus Huhn

    Verfasst von Silwah am 24. Oktober 2013 - 13:30.

    tmrc_emoticons.)das beste was man aus Huhn machen kann,so das Kommentar meines Sohnes!super legga!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial und lecker! Tausendmal

    Verfasst von Juliaantje am 27. Mai 2013 - 10:23.

    Genial und lecker! Tausendmal besser als dieser Fertig-Mist!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach perfekt! Kannte

    Verfasst von Mimi84 am 26. Mai 2013 - 15:02.

    Einfach perfekt! Kannte vorher nur das Rezept aus dem GKB, dieses hier ist ähnlich, aber besser  tmrc_emoticons.) und löst das andere fortan ab  tmrc_emoticons.;) Unser Sohn (wird 2) hat gespachtelt als gäbe es keinen Morgen mehr! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker und einfach.

    Verfasst von Ilsekraft am 12. März 2013 - 22:28.

    Party Cooking 4super lecker und einfach. Toll 5 Sterne von uns allen! Danke...LG...ilse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe anstelle Sahne Cremefine

    Verfasst von elke1961 am 20. Januar 2013 - 20:00.

    Habe anstelle Sahne Cremefine genommen. Eine Rezept für die ganze Familie.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo Danke für dieses tolle

    Verfasst von siho am 9. November 2012 - 21:33.

    hallo

    Danke für dieses tolle Rezept.Habe es aus dem hühnerfleisch von der Hühnersuppe gemacht. Einfach lecker. 5 * auch von mir.

    vg siho

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuuuperlecker!!! Mehr

    Verfasst von Mia5272 am 6. November 2012 - 20:01.

    Suuuuuuuperlecker!!! Mehr muss ich nicht sagen; außer natürlich: 5 Sternchen von uns!!!!!

    Liebe Grüße

    Mia und der Rest der Bande tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, auch in der

    Verfasst von Bispi am 10. Oktober 2012 - 19:42.

    Super lecker, auch in der etwas fettreduzierten Variante tmrc_emoticons.-). Gibt es bestimmt öfter!!

     

    LG

    Birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SEHR SEHR LECKER!!!!! Alle

    Verfasst von ela241178 am 22. Juni 2012 - 21:24.

    SEHR SEHR LECKER!!!!! Alle waren total begeistert. VIELEN DANK

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPER!!!! Habe das Rezept vor

    Verfasst von jessy2603 am 8. Mai 2012 - 16:36.

    SUPER!!!! Habe das Rezept vor 2 Tagen als Wunschrezept bei einer 1:1 Vorführung gekocht und heute zu Hause nochmal. Echt total lecker und empfehlenswert!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe es gestern nachgekocht,

    Verfasst von klump am 21. April 2012 - 21:41.

    habe es gestern nachgekocht, habe statt Erbsen Zuckerschoten genommen. alle waren total begeistert.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn ich könnte, würde ich

    Verfasst von sonnenblumensusi am 21. April 2012 - 21:06.

    Wenn ich könnte, würde ich auch mehr Sterne vergeben !!!!! Love So einfach - und soooooooooooooo lecker. Uns allen hat es riesig geschmeckt !!! Ich habe noch etwas Blumenkohl dazu gegeben, und werde die Garzeit das nächste Mal etwas kürzen.


    Danke für dieses tolle Rezept !!!!!

    LG von Susi Smile


    "Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden." Mark Twain

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat die fünf Sterne leider

    Verfasst von Michaela74 am 14. April 2012 - 20:21.

    Hat die fünf Sterne leider nicht übernommen, obwohl ich sie angeklickt habe. Wie bekomme ich diese denn rein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept heute

    Verfasst von Michaela74 am 14. April 2012 - 20:20.

    Habe das Rezept heute nachgekocht. Es ist wirklich super lecker. Einfach klasse. Love


    Von mir natürlich 5 Sterne


    Gruß Michaela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na da gibt es doch gleich 5*

    Verfasst von Svenja260482 am 5. April 2012 - 21:41.

    Na da gibt es doch gleich 5* von mir! Das Rezept ist super lecker!!!!!! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können