3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ilona`s Ungarisches Gulasch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Ungarisches Gulasch

  • 1000 g Schweine- und/oder Rindergulasch
  • 2 Stück Knoblauchzehe
  • 2 Stück Zwiebeln halbiert
  • Öl
  • Paprikapulver scharf
  • Gulaschgewürz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Esslöffel Gemüsebrühe
  • 40 g Tomatenmark
  • 300 g Kräftiger Rotwein
  • 400 g Wasser
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebeln und Knoblauchzehe 5 Sek./Stufe 5

     

    2. 1 El Öl hinzufügen und 3 Min./100°/Stufe 1

     

    3. Das Fleisch in einem Edelstahltopf mit 1 EL Öl anbraten und nach kurzer Zeit mit Salz, Pfeffer, Paprika scharf und Gulaschgewürz würzen.

     

    4. Das Fleisch nun mit dem Bratensaft in den Thermomix geben und Tomatenmark, Rotwein, Wasser und Gemüsebrühe hinzufügen. Hier kann dann auch gleich noch gut nachgewürz werden (Salz, Pfeffer, Paprika scharf und Gulaschgewürz).

     

    5. Nun ca. 60 Min./100°/Gentle stir setting/Counter-clockwise operation kochen lassen

     

    6. Servieren und z.B. mit Spätzle, Nudeln oder Kartoffeln genießen.

     

    ***************************GUTEN APPETIT***************************

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Alternative zum kräftigen Rotwein:

- Bier (am besten dunkles Weissbier)

- Glühwein

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War sehr lecker, hat echt gut geschmeckt.

    Verfasst von Shades-of80 am 25. September 2016 - 13:35.

    War sehr lecker, hat echt gut geschmeckt.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nagyon finom  Die soße war

    Verfasst von andi0308 am 22. Juni 2016 - 16:27.

    Nagyon finom 

    Die soße war mir etwas zu dünn, habe mehr tomatenmark genommen. Fleisch total zart, nichts zerfallen. Sehr, sehr lecker. Habe das rezept gleich gespeichert.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, hat super

    Verfasst von bicgud am 26. März 2016 - 20:44.

    Sehr sehr lecker, hat super gut geschmeckt. Das werde ich öfter machen. Danke fürs Einstellen des Rezeptes.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können