3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudel-Gemüse-Auflauf mit Kabanossi


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten für 4 Personen

  • 100 g Emmentaler, in Stücken
  • 1500 g Wasser
  • 2 TL Salz
  • 250 g Nudeln, z.B. Farfalle
  • 35 g Zwiebeln, in Stücken
  • 15 g Ingwer
  • 100 g Lauchzwiebeln, nur das Weiße in Stücken
  • 100 g Porree, nur das Weiße in Stücken
  • 550 g gemischte Paprika, in Stücken
  • 1 Dose (kleine) Tomaten, stückig
  • 1 Bund Petersilie

zusätzlich

  • 300 g Kabanossi, in Scheiben

Soße

  • 250 g Ricotta
  • 3 Stück Eier
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer

zusätzlich

  • 200 g Cherrytomaten
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. - Käse in den Mixtopf Closed lid geben, 5 Sek./Stufe 8 reiben und  umfüllen

    - Wasser und Salz in den Mixtopf Closed lid füllen, ca. 10 Minuten /  100 Grad/Stufe 1 zum Kpchen bringen

    - Nudeln über die Deckelöffnung dazugeben und ca. 12-13 Min. /90     Grad/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen

    - Die Nudeln in ein Sieb abgießen und anschließend in eine      Auflaufformgeben.

    - Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen

    - Petersilie in den sauberen Mixtopf Closed lid geben, 8 Sek. / Stufe  10 zerkleinern und umfüllen.

    - Zwiebeln, Ingwer, Lauchzwiebeln und Porree in den     Mixtopf Closed lid geben, 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    Paprika in den Mixtopf Closed lid geben, 3 Sek. / Stufe  5 zerkleinern.

    - Umgefüllte Zwiebelmischung sowie die stückigen Tomaten zu den   Paprika geben, 8 Min. / Varoma/ Counter-clockwise operation/ Stufe 1    kochen

    - Die Gemüsemischung sowie die Kabanossi zu den Nudeln    geben und vermengen.

     

    Sauce

    - Alle Zutaten und die Petersilie in den Mixtopf Closed lid geben, 10 Sek. /  Linkslauf/ Stufe 3 vermischen.

    - Den Auflauf mit Käse bestreuen und ca. 45 Minuten backen

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das Rezept, ich habe es ein wenig...

    Verfasst von Maroni66 am 13. Februar 2017 - 00:58.

    Danke für das Rezept, ich habe es ein wenig abgeändert und etwas mehr Nudeln genommen, dafür nur 150 Gramm Kabanossi. Die Nudeln hab ich allerdings nicht im Thermomix gekocht, das hätte ihn für mein Empfinden zu lange blockiert. Ich hatte daher einen Topf mit Nudeln am Herd und in der Zwischenzeit habe ich das Gemüse geputzt, alles im TM zerkleinert und gedünstet, sodass alles ca zur gleichen Zeit fertig war. Dann vermengen und ab ins Backrohr - 30 Minuten haben bei mir bei 170 Grad völlig gereicht.

    Hat uns gut geschmeckt, wenngleich sich der viele Paprika und die Zwiebeln verdauungsmäßig noch ein wenig bemerkbar gemacht haben. tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es schmeckte wirklich erstaunlich gut. Vielen Dank...

    Verfasst von Franzi-L am 24. Januar 2017 - 21:16.

    Es schmeckte wirklich erstaunlich gut. Vielen Dank für das interessante Rezept. Sogar die Kids lieben es. Ich werde es wieder kochen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe alles

    Verfasst von AnjaN am 8. August 2016 - 10:14.

    Sehr lecker!

    Ich habe alles genau nach Rezept gemacht, es war super lecker - danke schön!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Interessantes Rezept. Werde

    Verfasst von Minau am 9. Februar 2016 - 08:16.

    Interessantes Rezept. Werde ich auch mal probieren.

    Wenn du Angst vor Butter hast - nimm Sahne! (Julia Child)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können