3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprikaschoten mit Pute


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Paprikaschoten

  • 3 Paprikaschoten
  • 500g Puten-Hackfleisch
  • 2 TL Senf
  • 2 TL Kümmelpulver
  • 1 ganzes Ei
  • 3 Eßl. Paniermehl
  • 1 mittelgroße,gewürfelte Zwiebel
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • Salz,Pfeffer,Paprikapulver nach Geschmack
5

Zubereitung

    Paprikaschoten
  1. Von den Schoten den Deckel abschneiden,entkernen und waschen.

  2. Nun den Rest in den Puten-Hack geben.Darauf achten,dass die Masse richtig würzig schmecken muss.Also nicht so zaghaft mit den Gewürzen.

  3. Alles in den 3 Schoten verteilen und den Deckel darauf setzen.

  4. Die Schoten in den Varoma setzen.1L Wasser und Gemüsebrühe in den Closed lid geben und 25 min,Varoma Stufe 1 garen.

  5. Wer möchte kann nun Kartoffeln,Reis oder Nudeln in den Einsatz geben und mitkochen.Mir persöhnlich schmecken Kartoffeln am Besten dazu.

  6. Soße
  7. Wer noch Soße haben möchte,kann ich eine Currysoße empfehlen im Kochbuch "Jeden Tag genießen" Seite 74.Da ich allein bin,mache ich öfters mal nur die Schoten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare