3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Putenfleisch im Gemüsebett


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 300 ml Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 150 g frische Champignons in Scheiben
  • 100 g TK-Erbsen
  • 2 Zwiebeln, in Ringe geschnitten
  • 30 g Mehl
  • 200 ml Sahne
  • 1 Prise Estragon
  • 500 g Puten, filet
  • Salz, Pfeffer
  • 400 g Naturreis
  • 1,5 l Wasser
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel in den Closed lid geben und auf Stufe 5 zerkleinern. Butter zugeben und 2,5 min / 100 °C /Stufe 2 dünsten. Mit den 300 ml Wasser ablöschen und Gemüsebrühe zugeben.

    Gareinsatz in den Closed lid einsetzen. Die Erbsen, Champignons und Zwiebelringe hineingeben und den Closed lid schließen. Das Ganze dann 15 Min. /100 °C / Gentle stir setting garen.

    Gareinsatz herausnehmen. Sahne, Mehl, Estragon und etwas Pfeffer zu dem Garwasser in den Closed lid geben und 1 Min. / 100°C / Stufe 3 mixen.

    Das gegarrte Gemüse in eine  Auflaufform geben und die Soße darübergießen. Putenschnitzel leicht gewürzt in die Auflaufform (auf das Gemüse mit Soße ) legen. Nach bedarf mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.

    Die Auflaufform ( am Besten mit Deckel, geht aber auch ohne ) bei 200°C im Backofen ca 30-40 Minuten garen.

    Inzwischen die 1,5 Liter Wasser mit etwas Salz in den Closed lid geben . Den Naturreis im Gareinsatz 40 Min. / 100°C / Gentle stir setting kochen.

    Fertig!

    Uns schmeckt es allen superlecker, selbst unsere Kids sind begeistert.

    Man kann es wahlweise auch mit Hähnchenfilets oder anderem Fleisch zubereiten - dann muss man die Garzeit im Backofen dementsprechend anpassen.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super gut

    Verfasst von lacuisinedemu am 24. März 2011 - 22:52.

    Ich habe dieses rezept ausprobiert heute abend....ich habe aber das wasser durch weisswein ersetzt und statt reis weisser und roter quinoa dazu gemacht !!

    Es was sehr lecker und alle meine maenner haben alles gegessen

    Danke....tmrc_emoticons.;-) tmrc_emoticons.)

    www.lacuisinedemu.com


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmmmmm , wirklich lecker

    Verfasst von eigenart am 15. März 2011 - 18:16.

    gab es heute Mittag bei uns . Wir sagen alle wirklich total lecker ! Unbedingt Naturreis nehmen , der passt super gut zu Champingons , Erbsen und Zwiebel Gemüse . Genau passend für 4 Personen , nicht zu viel und nicht zu wenig . ( Das hat man ja auch selten tmrc_emoticons.;)  tmrc_emoticons.;)

    Habe auf das Gemüse das Putenschnitzel gelegt , dann die Sauce darüber gegeben und ab in den Backofen . Deckel nicht nötig . Legger !!!

    LG

    Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe gestern das Putenfilet

    Verfasst von Zimtchen am 7. Februar 2011 - 17:34.

    habe gestern das Putenfilet gemacht.super lecker!!!tmrc_emoticons.) da wir keine pilze mögen habe ich einfach Paprikaschotten und Karotten mit in die Auflaufform gegeben!Hat allen super geschmeckt deshalb 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können