3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sahne-Hähnchen mit Mozzarella, getrockneten Tomaten und Basilikum (WW geeignet)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Sahne-Hähnchen mit Mozzarella, getrockneten Tomaten und Basilikum (WW geeignet)

  • 15 Tomaten, getrocknet, ≈ 50 g
  • 150 g Wasser
  • 600 g Hähnchenbrustfilets
  • Salz & Pfeffer
  • 10 g Pflanzenöl, und 1 TL mehr zum Anbraten
  • 10 g Basilikumblätter, frisch, ≈ 5 g Basilikum, getrocknet
  • 125 g Mozzarella light
  • 10 g Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Cremefine 7 %
  • 100 g Kräuterfrischkäse light, z. B. Bresso Leichter Genuss
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Schüssel auf den Thermomix stellen und getrocknete Tomaten und 100 g Wasser einwiegen und bei Seite stellen.
  3. Hähnchenbrustfilets abwaschen, trocknen und in vier bzw. beliebig große Stücke teilen sowie mit Salz & Pfeffer würzen.

    In einer beschichteten Pfanne 1 TL Öl erhitzen und die Hähnchenbrustfilets von allen Seiten kräftig anbraten.

    Die Filets im Anschluss in eine Auflaufform legen und in die Pfanne 50 g Wasser geben und erwärmen, so dass sich das Angesetzte vom Braten löst. Anschließend Pfanne bei Seite stellen.
  4. Basilikum in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Umfüllen. Wenn getrocknetes Basilikum genommen wird entfällt der Schritt.
  5. Mozzarella abtropfen lassen und mit einem Küchenpapier trocken tupfen. In Stücken zusammen mit dem Parmesan in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Umfüllen und den Mixtopf einmal durchspülen.
  6. Eingeweichte, getrocknete Tomaten abtropfen lassen und die Flüssigkeit dabei auffangen. Getrocknete Tomaten und Knoblauchzehe in den Mixtopf und 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. 10 g Öl in den Mixtopf geben und 2 Min./90°C/Stufe andünsten.
  7. Tomatenwasser und Bratenwasser in den Mixtopf geben und 2 Min./100°C/Stufe 1 aufkochen. Cremefine zugeben und 1 Min./100°C/Stufe 1 aufkochen.
  8. Kräuterfrischkäse und das Basilikum in den Mixtopf geben und 1 Min./90°C/Stufe 1 verrühren. Der Kräuterfrischkäse sollte geschmolzen sein.

    Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Hähnchenbrustfilets geben. Alles mit Parmesan-Mozzarella-Mischung bestreuen.
  9. Auf mittlerer Schiene im Backofen ca. 25 - 30 Min. (180°C) überbacken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Auflaufform Anna
    Auflaufform Anna
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Weight Watchers geeignet. Pro Portion 6 Punkte (Stand: 28.04.2021).

Dazu schmecken super Nudeln, aber auch Reis & Kartoffeln. Dafür müssten natürlich extra Punkte gerechnet werden.

Die Sauce ist relativ dünn (was ich aber gerne esse).

Ich brate das Hähnchen meist parallel an während ich die weiteren Schritte im Thermomix mache.

Wer nicht auf die Kalorien achten muss, kann getrocknete Tomaten in Öl nehmen. Die Sauce wird dann etwas dickflüssiger, da das zusätzliche Wasser entfällt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren