3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauerkrauteintopf mit Kassler und Mettwurst


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Sauerkrauteintopf mit Kassler und Mettwurst

  • 1 Stück Zwiebel groß
  • 20 g Rapsöl
  • 1 Dose Sauerkraut ca. 800 g
  • 2 Stück Lorbeerblätter
  • 5 Stück Wacholderbeeren
  • 600 g Kassler-Lachs am Stück
  • 4 Stück Mettwürstchen, mit der Gabel etwas einstechen
  • 600 g Wasser
  • 1 Stück Brühwürfel Fleischbrühe
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1-2 TL Senf mittelscharf
  • 800 g Kartoffeln mehlig oder vorw. mehlig kochend, in Würfel geschnitten
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebel halbiert in den Closed lid geben und 3 Sek. Stufe 3 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

     

  2. Rapsöl zugeben und 3 Min./120 Grad/Stufe 1 andünsten.

     

  3. Sauerkraut, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren zu den Zwiebeln in den Closed lid geben und 5 Min./100 Grad/Stufe 2 weiter dünsten

     

  4. Varomabehälter auf eine tiefe Unterlage (Teller oder Schüssel) stellen. Das Kasslerstück und die Mettwürstchen (etwas mit der Gabel einstechen) in den Varomabehälter legen. Dann das Sauerkraut aus dem Closed lid um das Fleisch herum und darüber verteilen. Varomadeckel aufsetzen.

     

  5. Wasser in den Closed lid füllen, Fleischbrühe, Salz und Pfeffer dazugeben. Nun das Garkörbchen mit den gewürfelten Kartoffeln in den Closed lid einhängen. Den Varomabehälter aufsetzen und alles 40 Min./Varomastufe/Stufe 1 garen.

     

  6. Nach Ende der Garzeit das Kasslerstück und die Würstchen herausnehmen und Kassler in Scheiben schneiden. Kartoffeln und Sauerkraut mit der Garflüssigkeit sowie 1 - 2 TL Senf in eine Kasserole umfüllen und gut durchrühren. Die Kartoffeln nehmen die verbliebene Kochflüssigkeit vollständig auf. Das Fleisch darauf anrichten.

     

  7. Guten Appetit !!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt aufgewärmt noch superlecker


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker !

    Verfasst von Geli_ am 21. Oktober 2017 - 09:36.

    Sehr lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr gut an. Werde es demnächst mal...

    Verfasst von Falalala am 3. Juli 2017 - 19:05.

    Hört sich sehr gut an. Werde es demnächst mal versuchen und dann berichten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow!!...

    Verfasst von Linda-Marcel am 28. September 2016 - 14:51.

    Wow!!

    Ich war am Anfang irgendwie skeptisch, aber es ist mega lecker.

    Gibts jetzt sicher öfter!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich habs ohne

    Verfasst von Zicka2015 am 26. August 2016 - 00:04.

    Sehr lecker. Ich habs ohne Kartoffeln und Mettwurst gemacht. Dafür noch 2 Löffel Schmand rein. Fand nur das Fleisch etwas trocken. Mal sehen wenn es in der leckeren Soße noch 1 Tag zieht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker !!!

    Verfasst von Kleine_Meckerziege am 30. Mai 2016 - 21:01.

    War sehr lecker !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich liebe den sauerkraut

    Verfasst von MamaJessi am 6. Januar 2016 - 13:23.

    ich liebe den sauerkraut eintopf von meiner mama, hab mich aber nie selbst rangetraut. hab das rezept probiert und war begeistert. jetzt brauche ich nicht mehr daruaf warten das meine mama mal wieder welchen macht, jetzt kann ich nach lust und laune selber machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank Schöne Feiertage

    Verfasst von Christa1810 am 20. Dezember 2015 - 21:01.

    Vielen Dank tmrc_emoticons.) Schöne Feiertage !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade zubereitet, tolles

    Verfasst von hetti_de am 22. November 2015 - 13:55.

    Gerade zubereitet, tolles Rezept! 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sehr lecker

    Verfasst von TanjaH71 am 21. Oktober 2015 - 15:08.

    Hat sehr lecker geschmeckt!

    Ich habe die Kartoffeln weggelassen und dafür Schupfnudeln angebraten!

    Da ich ein relativ großes Stück Kassler hatte, habe ich die Garzeit auf

    volle 60 Minuten erhöht!

    5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können