3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Süss-Saure-Sauce Asiatisch


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Sauce

  • 30 g frischen Ingver
  • 70 g Apfelessig
  • 50 g Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Curry
  • 70 g Sajasauce
  • 10 g Tomatenmark
  • 10 g Zitronensaft
  • 100 g Ananas
  • 70 g Ananssaft
  • 1 Esslöffel Mondamin
5

Zubereitung

  1. Süß-saure Sauce


     


    Ingwer in den Mixtopf geben und 8Sek./Stufe/8 zerkleinern.


     


    Restliche Zutaten in denMixtopf geschlossen und 4Min./100°/Stufe 3 aufkochen und 2Sek./Stufe 7 zerkleinern


     


    mit Sojasauce abschmecken.


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Super lecker


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 5 * hat das System irgendwie nicht angenommen?!...

    Verfasst von MamaMit3Jungs am 7. März 2017 - 21:02.

    5 * hat das System irgendwie nicht angenommen?! Sorry...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und lecker!...

    Verfasst von MamaMit3Jungs am 7. März 2017 - 20:59.

    Schnell und lecker!

    Ich habe mit meinen vegetarischen Frühlingsrollen bereits einen ziemlichen Aufwand betrieben und mich dann über dieses einfache und sehr leckere Rezept gefreut. Ich hatte etwas mehr Ananas und musste wahrscheinlich deshalb auch etwas mehr Mondamin nehmen. Aber das nachträgliche Zufügen war kein Problem. Habe das ganze einfach noch mal kurz köcheln lassen... Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können