3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomaten-Zucchini-Reis mit Mettwurst


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 20 gr. Olivenöl
  • 2 Tomaten, geviertelt
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 1 Gemüse, brühwürfel
  • 1 TL Salz, 1 Prise Pfeffer
  • 35 gr. Tomatenmark
  • ca. 1 Liter Wasser
  • 300 gr. Reis
  • 3 kleine Zucchini, in 2 cm große Stücke
  • 4 Mettwürstchen, ganz
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel in den Closed lid geben und 5sec./Stufe 5 zerkleinern. Die Zwiebel mit dem Spatel nach unten schieben. Das Öl dazu geben und 2 min./100°/Stufe 2 andünsten.

    Die Tomaten dazu geben und 4sec./Stufe 4 zerkleinern.

    Stückige Tomaten, Gemüsebrühwürfel, Salz und Pfeffer und Tomatenmark dazu geben.

    Das Garkörbchen einsetzen und den Reis einwiegen. Jetzt das Wasser zugeben, bis der Reis bedeckt ist.

    Die Zucchini in den Varoma geben und die Würstchen darauf legen. 

    Das ganze 26min./Varoma/Stufe1 garen.

    Die Mettwürstchen in Scheiben schneiden (vorsicht heiß) und alles (auch die restliche Garflüssigkeit) in eine Schüssel füllen und unterheben. Fertig.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare