3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variante von Gebratenen Nudeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Zutaten

  • 300g Spaghetti
  • 2 Stangen Porree
  • 400g Schweinegeschnetzeltes
  • Öl

Soße

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel Röstzwiebeln
  • 300 g Möhren
  • 50 g Öl
  • 40 g Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Ingwer gemahlen
  • 1 TL Koriander
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 5 EL Sojasauce
  • 1 TL Honig
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Spaghetti nach Packungsangabe kochen. Porree in dünne Ringe schneiden.
  2. Knoblauch schälen und mit den Röstzwiebeln und Möhren in den Closed lid geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel anschließend alles vom Rand des Topfes nach unten schieben. Öl hinzugeben und 2 Min. / Varoma Stufe (120°tmrc_emoticons.;) / Stufe 1 dünsten.
  3. Gewürze und restliche Zutaten für die Soße hinzugeben und 4 Min. / 80°C/Stude 1 erhitzen.
  4. Geschnetzeltes mit ein wenig Öl anbraten, dann Porree dazugeben und kurz mitbraten. Anschließend genügend Wasser in die Pfanne geben und das Geschnetzelte noch gute 15 Minuten garen lassen. Das Fleisch ist dann schön zart. Wasser aus der Pfanne abgießen und die gekochten Nudeln mit in die Pfanne geben. Gemeinsam mit der Soße aus dem Mixtopf alles vermengen und servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und einfach.Hab's ohne Fleisch gekocht...

    Verfasst von Steffi410 am 23. November 2017 - 18:29.

    Sehr lecker und einfach.Hab's ohne Fleisch gekocht war gut wird abgespeichert.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können