3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation All in One - Hähnchenbrust mit Salbei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Person/en

Hähnchenbrust

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Bund Salbei, frisch
  • 2 Pck. roher Schinken, z. B. Schwarzwälder
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 20 g Olivenöl
  • 500 g Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühe

Beilage

  • 500 g Kartoffeln, geschält, geviertelt
  • Kaiserschoten, eine Hand voll

soße

  • 300 g Paprika, rot und gelb
  • 100 g Kräuterfrischkäse
  • 1,5 TL Kräutersalz
  • 1 Bund Petersilie, frisch, und/oder Schnittlauch, ...
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Hähnchenbrust
  1. Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und nach belieben würzen.
    Salbeiblätter waschen, trockenwedeln und auf die Brüstchen verteilen. Jede Brust nun mit 2-3 Scheiben Schinken einrollen, mit Zahnstochern feststecken und in den Varoma legen.

    Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben und 4sec./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, Öl hinzugeben und 2,5min./Varoma/Stufe 2 andünsten.
    500 g Wasser und Gemüsebrühe dazugeben, Kartoffeln in den Gareinsatz einwiegen und den Varoma aufsetzen.
    Kaiserschoten auf dem Varomaeinsatz verteilen, Varoma verschließen und 22 - 25min./Varoma/Stufe 1 garen.



    Soße:
    Garflüssigkeit auffangen.
    Paprika in den Closed lid geben und 8sec./Stufe 5 zerkleinern.
    150g Garflüssigkeit (ggf. mit Wasser auffüllen) zugeben und 4,5min./100Grad/Stufe 2 kochen.
    Danach 20sec./Stufe 8 pürieren.
    Kräuterfrischkäse, Petersilie, Kräutersalz bei 15sec./Stufe 4 unterrühren.
    Evtl. noch mit Pfeffer abschmecken.


    Für die Röstaromen kann man die Hähnchenbrust auch kurz von beiden Seiten in einer Pfanne scharf anbraten.
    Fertige Hähnchenbrust in Scheiben schneiden zusammen mit den Kartoffeln, den Kaiserschoten und der Soße nett anrichten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei uns reicht diese Menge für 3 Personen.

Die Erweiterung des ursprünglichen Rezepts geht auf folgendes Rezept (zumindest für die Soße) zurück:

https://www.rezeptwelt.de/hauptgerichte-mit-fleisch-rezepte/putenspiesse-mit-paprikasosse-und-kartoffeln/8hemksf7-5c9b6-804273-cfcd2-zpmdiae9


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare