3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Hack-Kartoffel-Zucchini-Auflauf


Drucken:
4

Zutaten

  • 200 g Emmentaler, in Stücken
  • 500 g Kartoffeln, in Stücken
  • 200 g Zucchini, in Stücken
  • 500 g Wasser
  • 20 g Milch
  • 10 g Butter
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 150 g Möhren, in Stücken
  • 20 g Butter
  • 1 Dose Tomaten in Stücken
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Oregano
  • 500 g Hackfleisch gem.
  • 1/2 TL Majoran
  • 1/2 TL Basilikum
  • 2 Bund Brokkoli, geputzt und als Röschen
  • 1/2 TL Muskat
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Käse 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Umfüllen.

    Wasser in den Closed lid geben.Kartoffeln ins Garkörbchen, Zucchini in den Varoma, Brokkoliröschen in den Varoma-Einlegeboden und dann gesamt 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    Wasser aus dem Closed lid leeren und Kartoffeln und Brokkoli beiseite stellen. Zucchini direkt in den Closed lid geben.Mit Milch, Butter (10g),Salz und Muskat  5 Sek./Stufe 4 rühren (sollte nur grob zerkleinert sein). Umfüllen.

    Zwiebel und Möhren 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Öl zugeben und 2 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 andünsten.

    Hackfleisch zugeben und 5 min./100°C/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting anbraten.

    Tomaten und Gewürze zugeben und weitere 5 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting aufkochen.

    Die Kartoffeln in eine Auflaufform geben, danach die Hackfleischsauce, darauf dann die Zucchini. Dann die Brokkoliröschen schön darauf verteilen und den Käse (Menge eigentlich je nach Geschmack) darüber verteilen.

    Im vorgeheizten Ofen,bei 200°C/Heissluft/20 Min.backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es ist sehr lecker...lässt

    Verfasst von Sonnenblümli am 21. September 2015 - 11:44.

    Es ist sehr lecker...lässt sich gut variieren...  die Soße schmeckt wirklich wie Nudelsoße...lg tmrc_emoticons.)

    Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe das Rezept

    Verfasst von Bemo4851 am 17. September 2015 - 18:54.

    Hallo, habe das Rezept ausprobiert, allerdings ohne Brokkoli, den gab's gerade nicht, hab aber 1 Dose mais und 1 Dose Champions dazu genommen, war wirklich super, werde ich bestimmt öfter machen.

     Übrigens habe ich gerade soviel lauchzwiebeln geschenkt bekommen, weis jemand, ob ich die einfrieren kann und wie, das Lauch und die Zwiebeln extra?

    Gruß Bemo 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, werd's ausprobieren,

    Verfasst von Bemo4851 am 15. September 2015 - 21:46.

    Danke, werd's ausprobieren, ich habe zwei kleine Zucchini ,werde mich melden, ob es geschmeckt hat.

    viele Grüße Bemo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmm.... Hört sich gut an.

    Verfasst von itsmicky am 15. September 2015 - 21:34.

    Hmmmm.... Hört sich gut an. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab mit Schale gewürfelt.

    Verfasst von itsmicky am 15. September 2015 - 21:32.

    Ich hab mit Schale gewürfelt. Nur wenns extrem große Zucchini sind, würd ich schälen. Denn das ist die Schale oft härter

    viele Grüße Manuela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habt Ihr die Zucchini

    Verfasst von Bemo4851 am 15. September 2015 - 21:10.

    Habt Ihr die Zucchini geschält oder mit Schale gewürfelt? Will gerade das variierte Rezept ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker.Ich hab noch

    Verfasst von Calimeroo am 13. Dezember 2014 - 15:51.

    Oberlecker.Ich hab noch Dosenmais und Champignons dazugetan und mit Paprikapulver (rosenscharf und edelsüß) zusätzlich gewürzt.

     

    Am Schluss habe ich noch ca. 50 Gramm zerbröselte Cornflakes drübergegeben. Das macht die Kruste schön knusprig (den Tipp habe ich von Matifibeja aus dem Originalrezept übernommen!).

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker Die Soße eignet

    Verfasst von IrinaW am 28. Juli 2014 - 19:50.

    Super lecker tmrc_emoticons.) Die Soße eignet sich übrigens auch gut als Bolognesesauße zu Nudeln.

    Auch als Anfänger leicht zu kochen, selbst wenn es etwas länger dauert, lohnt sich die Arbeit.

    Ich werd es auf jeden Fall wiederkochen tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Äußerst Lecker, habe das Hack

    Verfasst von Parinette am 14. Juli 2014 - 15:53.

    Äußerst Lecker, habe das Hack in der Pfanne angebraten, den Rest wie beschrieben zubereitet. Lieblingsrezept!! tmrc_emoticons.)

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es sehr sehr gut

    Verfasst von Maruh am 12. November 2013 - 18:06.

    Uns hat es sehr sehr gut geschmeckt. Ich habe nur das Hack in der Pfanne angebraten. Vielen Dank für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Haben allerdings

    Verfasst von BuckelS am 16. Oktober 2013 - 20:56.

    Sehr lecker. Haben allerdings die Tomatensoße pürriert und das Hack danach zugefügt ( uns wird es zu fein, wenn es im Closed lid angebraten wird) 5 Sterne von uns

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • supiii :love: 

    Verfasst von Janet Coppi - Bellomo am 3. Oktober 2013 - 21:31.

    supiii Love 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gibt ein bisschen Arbeit.

    Verfasst von Pretty Britty am 25. September 2013 - 21:04.

    Gibt ein bisschen Arbeit. Doch die Mühe lohnt sich. War total fein. 

    Mit dem Mixingbowl closed   ist kochen endlich kein Alptraum mehr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker 

    Verfasst von Popcornpfote am 19. August 2013 - 10:58.

    Super lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Geschmacklich 1 A und

    Verfasst von pooly am 31. Juli 2013 - 21:18.

    tmrc_emoticons.;)   Geschmacklich 1 A und besten Dank fürs Einstellen dieses Rezeptes. Liebe Grüße!

    Liebe Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept. War Super

    Verfasst von Eisurmel am 28. Juli 2013 - 00:54.

    Ein tolles Rezept. War Super lecker, es hat sogar meinen Kids geschmeckt trotz Gemüse.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKE Das freut mich sehr 

    Verfasst von itsmicky am 16. März 2013 - 21:46.

    DANKE tmrc_emoticons.-) Das freut mich sehr  tmrc_emoticons.)

    Aber ist ja auch nur eine kleine Variation, also gehört auch meiner Ideengeberin das Lob! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab das Rezept heute

    Verfasst von twilightsteffie am 16. März 2013 - 21:12.

    Ich hab das Rezept heute ausprobiert und fand den Auflauf sehr sehr lecker! Auch meine Eltern, die ich zum Essen eingeladen hatte, waren begeistert!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gern 5 Sterne uns hat es sehr

    Verfasst von funnbine am 14. März 2013 - 20:02.

    gern 5 Sterne uns hat es sehr gut geschmeckt

    habe von den Zutaten nur die Hälfte genommen hat uns locker gereicht

    und ich werde es auf jendfall wieder kochen Cooking 1

    Danke fürs einstellen Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können