3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

WW Hackbällchen mit Blumenkohlreis und Currysauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Hackbällchen und Reis

  • 500 g Schweineschnitzel, gewürfelt - angefroren, (13 PP)
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 150 g Champignons
  • 15 g Paniermehl, (1 PP)
  • 1 Teelöffel Paprika edelsüß
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Senf, mittelscharf

Reis

  • 1000 g Wasser
  • 1/2 Würfel Gemüsebühe
  • 200 g Vollkornreis, (19 PP)

Gemüse

  • 400 g Blumenkohlröschen (klein)
  • 400 g Paprika, rot und gelb, in Streifen 1 cm

Currysauce

  • 30 g Speisestärke, (3 PP)
  • 100 g Milch 1.5%, (1 PP)
  • 50 g Frischkäse natur, (5 PP)
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 2 Teelöffel Curry
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1/2 Würfel Gemüsebrühe
5

Zubereitung

    Gemüse
  1. 1. Blumenkohlröschen in den Closed lid geben, 5 Sek./Stufe 3,5 zerkleinern und in den Varoma-Einlegeboden geben.

    2. Paprikastreifen in den Varoma geben.

     

  2. Hackbällchen
  3. 3. Angefrorene Fleischwürfel in den Closed lid geben, 15 Sek./Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.

    4. Zwiebel, Knoblauch und Champignons in den Closed lid geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    5. Hackfleisch, Paniermehl, Gewürze und Senf zugeben, 1 Min./Closed lid/Dough mode vermischen.

    6. 24 Bällchen (Durchmesser 4 cm) formen und auf den Paprikastreifen und dem Blumenkohl im Varoma verteilen.

  4. Reis
  5. 7. Wasser und Brühwürfel in den Closed lid geben, Gareinsatz einhängen, Reis einwiegen, Varoma mit Einlegeboden aufsetzen und 35 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    8. Varoma mit Einlegeboden und Gareinsatz zur Seite stellen, Closed lid leeren und Garflüssigkeit dabei auffangen.

  6. Currysauce
  7. 9. 500 g Garflüssigkeit - ggf. mit Wasser aufgefüllt - und übrige Saucenzutaten in den Closed lid geben, 5 Sek./Stufe 5 verrühren und 5 Min./100°C/Stufe 3 erhitzen.

    10. Blumenkohl mit Reis vermischen und mit Hackbällchen, Paprika und Sauce servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Rezept aus dem FINESSEN 05/2012 mit WW-Punkteangaben.

 

Da wir kein Paprikagemüse mögen, habe ich die Paprikastreifen am Ende in dem Closed lid gegeben und daraus eine Paprika-Curry-Sauce gemacht.

Eine Anmerkung zu den WW-Punkten: ich habe die Punkte mit dem Assistenten ausgerechnet und bei den einzelnen Zutaten eingegeben, damit jeder für sich die Mengen variieren kann, falls man daraus eine Punktefreundlichere Variante zubereiten möchte.

Gesamt WW-Punkt pro Portion beträgt 10PP

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker

    Verfasst von Lars262 am 23. Oktober 2014 - 18:59.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute morgen meinen Thermomix

    Verfasst von Elkeli am 9. Juli 2014 - 21:59.

    Heute morgen meinen Thermomix per Post bekommen und heute Abend gleich ausprobiert. Rezept war super, gut angekommen bei meinen Mann. Seh zu empfehlen für Anfänger

    Elke Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept  heute

    Verfasst von bella93 am 6. Mai 2013 - 20:13.

    Ich habe das Rezept  heute mittag das erste Mal gekocht und war etwas enttäuscht: obwohl ich mich genau an die Mengen gehalten habe, war das Essen insgesamt ziemlich lasch - vielleicht hätte der Reis oder der Blumenkohl doch noch etwas Salz gebrauchen können? auch die Currysauce war nicht so "curryig", wie ich mir das vorgestelt hatte...

    Aber die Hackfleischbällchen waren klasse!  Die Idee, da Chamgignons mit rein zu schreddern, war super! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es freut mich sehr, dass das

    Verfasst von sweet-heart am 29. Januar 2013 - 13:00.

    Es freut mich sehr, dass das Rezept Euch gut gefällt. Bei uns gibt's das auch regelmäßig  Cooking 1

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sweet Heart Haben heute

    Verfasst von Mugglmama am 8. Januar 2013 - 18:44.

    tmrc_emoticons.)


    Hallo Sweet Heart


    Haben heute deine Bällchen getesten und von uns bekommst du 5 *****.Man kennt nicht das es ein WW gericht ist.Denn war sehr lecker.


    Gruß Muggl


     


     


     

                    


    Träume nicht dein Leben ,


    sondern lebe deinen Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir mögen diese Hackbällchen

    Verfasst von Ellinor79 am 8. Januar 2013 - 13:30.

    tmrc_emoticons.) Wir mögen diese Hackbällchen sehr gern! Die Sauce ist genial!  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben heute Deine

    Verfasst von kajebandits am 4. Januar 2013 - 19:50.

    Wir haben heute Deine Variante der Hackbällchen gekocht und für sehr gut befunden. Cooking 9

    Gibts bestimmt noch öfters!

    LG Katrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Als Tipp: Um noch ein paar PP

    Verfasst von Crinily am 3. Januar 2013 - 11:53.

    Als Tipp: Um noch ein paar PP einzusparen, würde ich in diesem Rezept folgende Sachen austauschen (und dann ist es sogar fast komplett ein Sattmacher) :


    - die 1,5 % Milch durch entrahmte Milch ersetzen


    - den Frischkäse mit nur 0,2 % Fett verwenden


    Ich habe es schon getestet, der Geschmack ist trotz der fettärmeren Sachen sehr intensiv und lecker. Danke sweet-heart für das Umrechnen - davon brauchen wir mehr hier in der Community!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sterne vergessen

    Verfasst von schnuckiiii am 10. Oktober 2012 - 19:51.

    sterne vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept aus dem Finessen 05/12

    Verfasst von schnuckiiii am 10. Oktober 2012 - 19:51.

    Rezept aus dem Finessen 05/12 Sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können